Faurecia-Innenraum

Faurecia ist einer der größten Hersteller von Innenraumkomponenten. (Bild: Faurecia)

Insbesondere sollen in dem Werk Missouri Tür- und Instrumententafeln herstellt und zusammenbaut werden. Ein genauer Produktionsstart ist bisher noch bekannt; jedoch will Faurecia dort 300 Mitarbeiter beschäftigen. Obwohl in der Ankündigung nicht explizit angegeben wurde, welche Produkte oder Kunden das Werk liefern wird, sind im gleichen US-Bundesstaat Hersteller wie Ford und General Motors angesiedelt. In Wentzville baut GM den Chevrolet Colorado und Express sowie die Modelle GMC Canyon und Savana, während Ford dort den Kleinlastwagen Transit und den Bestseller-Pick-Up F-150 produziert. Im Jahr 2017 betrug die geschätzte Produktion in diesen Werken fast 285.000 Einheiten. Allerdings prognostiziert IHS Markit für die nächsten Jahre einen Rückgang der Produktion auf weniger als 200.000 Einheiten pro Jahr.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?