Ab 1. Mai 2015 wird Andreas Niegsch neuer Geschäftsführer der Bridgestone Central Region (Deutschland, Österreich und Schweiz).

Ab 1. Mai 2015 wird Andreas Niegsch neuer Geschäftsführer der Bridgestone Central Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). (Bild: Bridgestone)

Wie das Unternehmen heute mitteilt, werde der bisherige Bridgestone Central Region Geschäftsführer Gerry Duffy nach 28 Jahren Tätigkeit für die europäische Organisation eine neue Aufgabe als Chief Executive Officer der Bridgestone Aircraft Tire Company (Asia) Limited in Hong Kong übernehmen.

Andreas Niegsch konnte über 24 Jahre internationale Managementerfahrung in der Automotive- und Reifenindustrie sammeln. Er startete seine Karriere in Deutschland bei der Michelin Gruppe. Nach drei Jahren bei der Robert Bosch GmbH trat er dem Goodyear Dunlop Konzern bei, wo er als Geschäftsführer Türkei & Mittlerer Osten, Großbritannien und Irland sowie Zentral- und Südosteuropa große Erfolge verzeichnen konnte.

Alle Beiträge zum Stichwort Bridgestone

fu

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?