Chevrolet Cruze

Der Chevy Cruze läuft demnächst auch in Mexiko vom Band. – (Bild: GM)

Das berichtet das US-Blatt Detroit News. Der dreistellige Millionenbetrag ist Teil des 5 Milliarden Dollar schweren Investmentplans des Autobauers für Mexiko. Insgesamt schafft Gm dadurch 5.600 neue Jobs in dem mittelamerikanischen Land.

Vom Cruze konnte General Motors seit 2008 über 3,4 Millionen Einheiten in mehr als 100 Länder verkaufen. Die aktuelle Genneration des Cruze läuft in weltweit in elf verschiedenen Werken vom Band.

Neben dem Cruze will General Motors noch vier weitere neue Chevy-Modelle noch in diesem Jahr auf den Markt bringen.

Alle Beiträge zum Stichwort General Motors

Gabriel Pankow

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?