Wolfgang Stadler, Jaguar Land Rover

Wolfgang Stadler erklärt auf dem AUTOMOBIL FORUM 2015 die Internationalisierungsstrategie der britischen Traditionsmarke. (Bild: JLR)

Das Comeback von Jaguar Landrover ist unbestritten eine Erfolgsstory. Wolfgang Stadler, zuständig für die Produktion bei der britisch/indischen Marke, spricht über die Eckpfeiler dieses Erfolgs auf dem AUTOMOBIL FORUM in München am 1. Juli. Titel seines Vortrags, der auch die Internationalisierungsstrategie der britischen Traditionsmarke erklärt: “Manufacturing within Jaguar Land Rover ? a driving force”.

Info-Button AUTOMOBIL FORUM


Christiane Habrich-Böcker/ks

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?