Christian Löer Opel

Christian Löer wird zum 1. April neuer Marketingdirektor Opel Deutschland. Bislang war er bei Hyundai und Mazda tätig. (Bild: Opel)

Er folgt in dieser Funktion auf Andreas Marx, der ins internationale Marketing aufsteigt und als Director Product Marketing europäische Verantwortung übernimmt.

Löer war zuletzt Director Brand & Marketing Communications bei Hyundai Motor Europe. Der Diplom-Betriebswirt arbeitete fast vier Jahre beim koreanischen Hersteller, zuvor wirkte er bei Mazda Motors Europe.

Jürgen Keller, Exekutiv-Direktor Vertrieb, Marketing & Service Deutschland, kommentiert: "Wir freuen uns, dass wir mit Christian Löer einen ausgewiesenen Automobil-Marketingexperten für uns gewinnen konnten. Und wir danken Andreas Marx. Er hat hier im deutschen Team exzellente Arbeit geleistet und wird auch auf europäischer Ebene wichtige Impulse geben."

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?