Archivbild von der "Group Night" des VW-Konzerns auf der IAA 2013, im Bild Lamborghini-Chef Stephan Winkelman.

Archivbild von der “Group Night” des VW-Konzerns auf der IAA 2013, im Bild Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann. (Bild: Volkswagen)

Der VW-Konzern zeigt am Vorabend der IAA in Frankfurt unter anderem den neuen VW Tiguan und den Lamborghini Huracan Spyder.

Dieser externe Inhalt wurde dauerhaft entfernt

Hier finden Sie einen externen Link zum ursprünglichen Inhalt: Entfernter Inhalt

Bei Mercedes steht eine Studie unter dem Namen Concept IAA und die Cabrioversion der S-Klasse im Rampenlicht.

Dieser externe Inhalt wurde dauerhaft entfernt

Hier finden Sie einen externen Link zum ursprünglichen Inhalt: Entfernter Inhalt

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?