Cabriodachfertigung für Porsche bei Valmet

Cabriodachfertigung für Porsche bei Valmet. (Bild: Valmet)

Der Hauptsitz des Gemeinschaftsunternehmens ist in England. Valmet Automotive übernimmt eine Minderheitsbeteiligung an der Firma. Im Gegenzug integriert RLE International Valmet Automotive China in den internationalen Teil seiner Unternehmensgruppe.

Abgesehen von der Joint-Venture-Gründung verfügt die Partnerschaft mit mehr als 1500 Ingenieuren künftig über ein laut Valmet einzigartiges Serviceportfolio für Produktentwicklung, Simultaneous Engineering, Manufacturing Engineering sowie Manfacturing Services.

“Die globale Aufstellung von RLE International ist eines unserer Alleinstellungsmerkmale. Das Joint Venture mit Valmet Automotive und die Erweiterung unserer Geschäftsaktivitäten in den chinesischen Markt komplettiert unsere weltweiten Aktivitäten”, erläutert Ralf Laufenberg, CEO der RLE International Gruppe.

gp

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?