VW Wolfsburg: Montage des Golf

Montage bei VW Wolfsburg: Die Arbeitgeber haben 2,2 Prozent mehr Lohn angeboten, die Gewerkschaft verlang 5,5 Prozent mehr. (Bild: Volkswagen)

Wie im parallel laufenden Konflikt für den Flächentarif der Metallbranche will die Gewerkschaft 5,5 Prozent mehr Geld, gerechnet auf zwölf Monate. Zudem fordert sie mehr Lehrstellen und einen “Zukunftsplan gute Arbeit”, bei dem es etwa um die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf geht. Für die nach Flächentarif Beschäftigten haben die Arbeitgeber 2,2 Prozent mehr Lohn angeboten – was die IG Metall als zu indiskutabel ablehnt.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Volkswagen IG Metall

dpa-AFX/ks

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

dpa