Volkswagen-Werk im brasilianischen Anchieta

Volkswagen-Werk im brasilianischen Anchieta. (Bild: Volkswagen)

“Die Einigung wurden auf einer (Gewerkschafts-)Versammlung einstimmig angenommen. Der Streik ist beendet, und die Produktion beginnt am Montag wieder”, sagte die Sprecherin.

Volkswagen do Brasil zeigte sich in einer Mitteilung zufrieden über die Einigung. Die Anpassung bei der Belegschaft werde auf freiwilliger Basis umgesetzt. Hintergrund der Kündigungen war der allgemeine Rückgang bei den Verkaufs- und Produktionszahlen auf dem brasilianischen Automarkt.

Die Gewerkschaft hatte mit Protestmärschen und Streiks auf die Maßnahmen reagiert. Mehrere Verhandlungsrunden waren zunächst ergebnislos geblieben. Volkswagen ist seit über 60 Jahren in Brasilien aktiv und gehört zu stärksten Automarken des Landes.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Volkswagen Brasilien

dpa-AFX/ks

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

dpa