Sabine Scheunert

Sabine Scheunert wechselt von Citroën zu Daimler. Bild: Citroën

Wie aus verschiedenen Medienberichten hervorgeht, soll Scheunert die Digitalsierung beim schwäbischen Autobauer vorantreiben. Die Top-Managerin soll ab dem 1. August den neuen Bereich für Digitalsierung und IT Marketing & Sales bei Mercedes-Benz Cars übernehmen.

Die 41-Jährige wird an Ola Källenius, Vertriebschef Mercedes-Benz, sowie an Jan Brecht, IT-Chef des Autobauers, berichten. Scheunert war sei seit Anfang 2015 Chefin von Citroën in China gewesen und davor Chief Digital Officer der Citroën-Mutter PSA in Paris. Die deutsche Managerin war die erste Frau an der Spitze eines großen Autokonzerns in China.