Hartmut Schick, Fuso-CEO

Hartmut Schick hat zum 1. April 2018 die Leitung von Daimler Trucks Asia übernommen. Bild: Daimler

| von Stefan Grundhoff

Das Unternehmen erhob Tatsuo Nakamura zum nicht-exekutiven Direktor, während Noboru Tsuji in den Ruhestand versetzt wurde.

Vor seiner Tätigkeit als neuer CEO war Hartmut Schick seit 2009 Leiter des Geschäftsbereichs Daimler Buses und CEO der EvoBus GmbH. Zuvor bekleidete er die Leitungsposition der weltweiten Daimler-Kommunikation und war zuvor in verschiedenen Führungspositionen tätig. Marc Llistosella trat am 31. März in den Ruhestand, nachdem er 33 Jahre in den Bereichen Vertrieb und Strategie tätig war. Seit April 2015 war Llistosella Leiter von Daimler Trucks Asia. Die Daimler AG hält aktuell 89,3 Prozent der MFTBC-Aktien; die restlichen 10,7 Prozent besitzen die Mitsubishi-Konzerngesellschaften.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_apr" existiert leider nicht.