Klaus Rosenfeld

Klaus Rosenfeld wechselte 2009 von der Dresdner Bank AG als Finanzvorstand zur Schaeffler Gruppe. Im Juni 2014 wurde er zum Vorsitzenden des Vorstands der Schaeffler AG bestellt, unter seiner Führung erfolgte im Oktober 2015 der Börsengang der Schaeffler AG. Bild: Schaeffler

| von Andreas Karius

Der Manager habe nach Übernahme der Unternehmensspitze im Jahre 2014 die notwendige Transformation des Konzerns eingeleitet, Schaeffler für den Kapitalmarkt geöffnet und die Basis gelegt, um das Unternehmen auf die Zukunft auszurichten, teilte das Unternehmen mit.

Klaus Rosenfeld wechselte 2009 von der Dresdner Bank AG als Finanzvorstand zur Schaeffler-Gruppe. Im Juni 2014 wurde er zum Vorsitzenden des Vorstands bestellt, unter seiner Führung erfolgte im Oktober 2015 der Börsengang der Schaeffler AG.