Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann

Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann und ihr Sohn Georg gelten als die reichsten Deutschen. – Bild: Schaeffler

Das berichtet das Magazin Bilanz. Zum Besitz der Familie Schaeffler gehören unter anderem das Maschinenbauunternehmen Schaeffler AG (Umsatz: 12,1 Milliarden Euro) in Herzogenaurach sowie eine Beteiligung von durchgerechnet 46 Prozent am Autozulieferer und Dax-Konzern Continental AG (Umsatz: 34,5 Milliarden Euro).

Auf den Plätzen zwei und drei der reichsten Deutschen folgen die Familie Reimann, Teilhaber von Reckitt Benckiser, Eigner des Parfumkonzerns Coty und von Wella (Haarpflegeprodukte), und Dieter Schwarz, Herr über die Lebensmittelketten Lidl und Kaufland, mit 23 beziehungsweise 20 Milliarden Euro. Bemerkenswert ist, dass die Familien Albrecht (Aldi), die jahrelang die einschlägigen Reichstenlisten dominiert haben, immer weiter zurückfallen und im Ranking nur noch die Ränge vier und sechs einnehmen.

gp