Chevrolet Volt

Der Chevrolet Volt wird 2016 autonom rund um Detroit unterwegs sein. – Bild: GM

Technologie für autonomes Fahren mit dem Namen “Cruise Control”, die der Konzern seit 2012 entwickele, solle in der Limousine Cadillac CT6 des Modelljahres 2017 integriert werden, erklärte der US-Autobauer ohne nähere Details zu nennen.

Google testet bereits seit 2009 selbstfahrende Fahrzeuge in Kalifornien und entwickelte inzwischen auch selbst den Prototypen eines elektrischen Zweisitzers mit Computer-Steuerung. Etablierte Autobauer wollen ebenfalls zum Jahr 2020 autonom Fahrende Wagen auf die Straße bringen.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern USA GM

gp / Quelle: dpa-AFX

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?