Porsche-Panamera-Sport-Turismo

Der Panamera Sport Turismo könnte als optisches Vorbild für Porsches Elektrosportler dienen. – Bild: Porsche

Das geht aus einem Bericht der britischen Zeitschrift Autocar hervor. Demnach soll der Elektro-Porsche dank mehr als 400 PS Leistung sportwagentypische Fahrleistungen bieten.

Es gibt auch schon Hinweise wie der Stromer aus Zuffenhausen aussehen könnte. So glaubt Autocar, dass sich der Model-S-Rivale optisch an den Panamera Sport Turismo anlehnen könnte. Er werde aber von der Größe eine Stufe unter dem Standard-Panamera angesiedelt.

Technisch soll der E-Sportler auf dem Modularen Standard Baukasten (MSB) aufbauen. Dank der Flexibilität des MSB sei es später möglich, dass Modell mit einer Brennstoffzelle, statt mit Batterien auszustatten.

Die Pläne scheinen soweit fortgeschritten, dass sogar schon Namen für die beiden Autos feststehen: Die Batterie-Variante soll demnach 718 heißen und die Brennstoffzellen-Version soll die 818 auf dem Heck tragen.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Porsche Tesla

Gabriel Pankow