Panasonic Advanced Cockpit Concept 2020

Leichte Bedeinbarkeit, mehrere Displays: Advanced Cockpit Concept 2020. Bild: Panasonic Automotive

Die Zukunftsvision eines elektronischen Cockpits kombiniert ein Digital Instrument Cluster mit Displays der Mittelkonsole und sechs weiteren Displays mit einem einheitlichen und leicht bedienbaren Touchless Human Machine Interface (HMI), das durch Augenbewegung und Gesten kontrolliert wird. Ziel ist es laut Panasonic, der Automobilindustrie neue Systeme und Technologien zu bieten, die die Mobilität sicherer, komfortabler, unterhaltsamer und umweltfreundlicher machen.

Die wichtigsten Features des Advanced Cockpit Concept 2020  

Berührungslose Steuerung für mehr Sicherheit:
· Touchless HMI: ein ganzheitliches und multimodales HMI verbindet nahtlos alle Ein- und Ausgabegeräte im Innenraum
· Gestenerkennung: zwei Kameras zur Gestenerkennung von 15 Gesten
· Smart Electronic Spiegel mit abgerundeten Ecken
· Panasonic bietet als einziger Zulieferer einen auf dem Bildschirm befestigten Dreh- und Druckregler für haptische Bedienung ohne Verbindung zur Stromversorgung


Fahrassistenz und Entertainment für mehr Komfort:
· Für das Center Display verwendet Panasonic ein gebogenes Full HD 12.3” IPS-TFT Display mit optischen Bonding und Antireflexionsbeschichtung für hohe Bildqualität beim elektronischen Cluster und Center
· Dual HUD: zwei Head-up Displays (HUD) mit entsprechender HMI können Augmented-Reality-Inhalte für Fahrer und Beifahrer darstellen
· Mittelkonsole: Flat Full-HD 11.6” IPS-TFT Display mit optischem Bonding für hohe Bildqualität im Center, auf der Beifahrerseite und für das Rear Seat-Entertainment