Vitesco Spannungsinverter für 800 Volt Bordnetze

Continentals Antriebssparte Vitesco wird künftig Spannungsinverter an Hyundai liefern. Bild: Vitesco

Für die neue Elektroplattform GMP von Hyundai liefert Vitesco erstmals Spannungsinverter für ein 800-Volt-Bordnetz in bedeutenden Stückzahlen. Hyundai plant bis 2025 elf neue reinelektrische Modelle mit 800-Volt-Technologie. Diese soll Ladezeiten verkürzen und den Wirkungsgrad der Antriebe erhöhen.

Vitesco soll noch dieses Jahr per Abspaltung vom Continental-Konzern an die Börse gehen. Vitesco hat sowohl klassische Verbrennerkomponenten als auch Teile für Elektroantriebe im Programm.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?