Deter Zetsche breit

Klare Wort von Daimler-Boss Zetsche. Er fordert vom Staat finanzielle Anreize für E-Autos. – Bild: dpa

Das erklärte er in einem Interview mit der Bild am Sonntag. Für den Ausbau der Elektromobilität forderte er zudem weitere Anreize der Regierung. So könne man etwa Vorteile für Elektroautos schaffen, etwa bei der Nutzung von Busspuren oder von reservierten Parkplätzen. Auch Steuervorteile für E-Autos schlägt der Firmenchef vor.

Ohnehin hält der Daimler-Lenker das Ziel der Bundesregierung für unerreichbar, bis 2020 eine Million Elektroautos auf Deutschland Straße zu bringen. “Die Automobil-Industrie hat 29 verschiedene Elektrofahrzeuge im Angebot und damit ihren Beitrag geleistet. Trotzdem: Unter den derzeitigen Bedingungen ist das Millionen-Ziel nicht erreichbar”, sagte Zetsche der Zeitung laut einem Vorab verbreiteten Interview. “Wenn die Politik bis 2020 auf diese Zahl kommen möchte, müsste sie die Bedingungen ändern.”

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Daimler E-Mobility

gp