Illustration
Strategische Zusammenarbeit beim vernetzten Fahrzeug

Daimler/Qualcomm: gemeinsame Entwicklung induktiver Ladesysteme

24.05.2015, 10:18 Uhr

Daimler und Qualcomm haben eine weitreichende strategische Zusammenarbeit beim vernetzten Fahrzeug vereinbart. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung induktiver Ladeprozesse.

Illustration
150 Millionen in diesem Jahr

Daimler investiert 500 Millionen Euro in Werk Berlin

22.05.2015, 12:31 Uhr

Daimler investiert insgesamt rund 500 Millionen Euro in das Mercedes-Benz Werk Berlin, das zum Hightech-Standort für Komponenten zur CO2-Reduktion ausgebaut wird.

Anzeige


Illustration
Umfangreiche Modernisierung geplant

Mercedes-Werk Bremen soll zwei weitere Modelle bauen

21.05.2015, 15:51 Uhr

Der Daimler-Konzern investiert kräftig in seinen Bremer Standort: In die Modernisierung und den Ausbau des Mercedes-Benz-Werkes sollen über 750 Millionen Euro fließen. Außerdem sollen dort künftig zusätzlich zu den aktuell acht Mercedes-Modellen zwei weitere Typen produziert werden.

MyTaxi-180x180
Autobauer geht gegen einsteweilige Verfügung vor

Zoff zwischen Taxigewerbe und Daimler geht in nächste Runde

21.05.2015, 6:31 Uhr

Der Streit zwischen der Taxi-Branche und Daimler geht weiter. Der Konzern geht gegen die einstweilige Verfügung vor, die die Taxi-Auto-Zentrale Stuttgart gegen die Daimler-Tochter “myTaxi” erwirkt hat.

Illustration
Standortentscheidung rückt näher

Aston Martin: Neues Werk “wahrscheinlich” in Alabama

20.05.2015, 13:49 Uhr

Bei Aston Martin verdichten sich die Anzeichen, dass das geplante US-Werk nach Alabama kommt. Man habe die Standortsuche dort weiter eingeengt.

Anzeige



Illustration
Daimler-Dachfertigung in Tschechien

Webasto übernimmt tschechisches Werk von US-Konkurrent Inteva

19.05.2015, 13:11 Uhr

Webasto hat von US-Konkurrent Inteva das Werk für Dachsysteme im tschechischen Liberec übernommen. Gefertigt werden dort Panoramadächer für Daimler.

Illustration
Europäischer Automarkt auch im April sehr robust

EU-Automarkt legt im April 20. Monat in Folge zu

19.05.2015, 9:13 Uhr

Der Automarkt in der EU präsentierte sich auch im April in robuster Verfassung. Der Absatz stieg um 6,9 Prozent und damit den 20. Monat in Folge. Allerdings hat die Wachstumsdynamik leicht nachgelassen.

Illustration
Auch deutsche OEM weiter dabei

Bieter für Nokia-Kartendienst Here bringen sich in Stellung

19.05.2015, 6:40 Uhr

Der Bieter-Wettstreit um Nokias Kartendienst Here nimmt Kreisen zufolge Fahrt auf. Unter diesen befinden sich die deutschen OEM Audi, BMW und Daimler.

Illustration
"Machtbalance nicht beeinträchtigt"

Nissan-Chef Ghosn sieht Staatseinfluss bei Renault gelassen

18.05.2015, 8:40 Uhr

Nissan-Chef Carlos Ghosn, der gleichzeitig die Allianz Renault-Nissan führt, sieht dem gestiegenen Einfluss des Staates beim französischen Hersteller gelassen. Er erwarte keinen Einfluss auf das Tagesgeschäft.

Illustration
Basis ist die "Edison"-Plattform

Daimler vor Entscheidung für Smart-Crossover

15.05.2015, 9:23 Uhr

Daimler steht unmittelbar vor der Entscheidung über den Bau eines Smart-Crossover-Modells. Mit der Hereinnahme des Modells könnte der Autobauer die Effizienz der “Edison”-Plattform steigern, auf der neben den Smartmodellen auch der Renault Twingo gebaut wird.

Illustration
Stuttgarter mit starkem Wachstum

April-Absatz: Mercedes rückt Audi in China auf die Pelle

11.05.2015, 16:55 Uhr

Audi stagniert mit 0,2 Prozent Wachstum, Mercedes gibt mit 21 Prozent mächtig Gas. So lässt sich der Absatz-April der beiden OEMs in China zusammenfassen. In absoluten Zahlen haben die Ingolstädter aber noch einen großen Vorsprung.

Illustration
Studie Automotive Innovations 2015

Ford Senkrechtstarter im Inno-Ranking der Autobauer

07.05.2015, 13:04 Uhr

Im Ranking der innovationsstärksten Autokonzerne macht Ford den größten Sprung nach vorn. Die Amerikaner landen auf dem dritten Platz hinter Daimler. Spitzenreiter bleibt Volkswagen.

Illustration
Daimler strotz vor Selbstbewusstsein - schwache Zahlen in Deutschland

Mercedes-Vetriebschef Källenius: “Weiter mit zweistelligen Pluszahlen”

07.05.2015, 10:30 Uhr

Die Daimler-Marken Mercedes und Smart haben zweite Quartal mit einem zweistelligen Absatzplus begonnen, so soll es auch weiter gehen, kündigt Vertriebschef Ola Källenius selbstbewusst an. Negativ aus dem Rahmen fällt das schwache April-Ergebnis in Deutschland.

Illustration
Exklusives Titelinterview

Daimler-China-Vorstand Troska: “Verbraucherschutz wird groß geschrieben”

06.05.2015, 16:20 Uhr

Im März unterzog das Staatsfernsehen CCTV drei ausländische Autohersteller einem Verbrauchertest. Daimler war eine der Marken. Dabei wird durch intensive Trainings in den Händlerbetrieben eifrig an der Kundenzufriedenheit gearbeitet.

Illustration
Freightliner Inspiration Truck

Daimlers autonom fahrender Lkw erhält US-Straßenzulassung

06.05.2015, 14:21 Uhr

Daimlers Freightliner Inspiration Truck samt Highway Pilot System ist der weltweit erste autonom fahrende Lkw mit Straßenzulassung. So funktioniert der Roboter-Truck:

Illustration
Ethische Fragen bleiben unbeantwortet

Daimler-Vorstand Weber: Autos ohne Fahrer nicht vor 2030

05.05.2015, 16:09 Uhr

Autos völlig ohne Fahrer wird es auf deutschen Straßen nach Einschätzung von Daimler nicht vor 2030 geben. “Dazu fehlt heute noch vieles”, sagt Forschungschef Thomas Weber am Dienstag gegenüber dem Nachrichtendienst dpa.

Illustration
422 PS und 610 Newtonmeter Drehmoment

Mercedes G-Klasse bekommt Motor vom AMG-GT

04.05.2015, 14:52 Uhr

Mercedes verpflanzt den Motor aus dem AMG-GT in die G-Klasse. Im G 500 soll der vier Liter große V8-Biturbo dank 422 PS für ausreichend Durchsetzungskraft auf der Autobahn wie im Gelände sorgen.

Illustration
Kopf-an-Kopf-Rennen der Premiummarken in USA

Mercedes-Benz: mit starken April-Zahlen auf Platz 1 in den USA

02.05.2015, 11:13 Uhr

Mit einem starken Absatzplus von 13 Prozent hat sich Mercedes-Benz in den USA auf Platz 1 unter den Premium-Autobauern geschoben – vor BMW und Lexus.

Illustration
Britische Marke sammelt von Investoren 200 Mio. Pfund ein

Aston Martin hat Geld für Bau des Crossover DBX zusammen

01.05.2015, 10:00 Uhr

Aston Martin-Chef Andy Palmer twitterte ein dickes Dankeschön an die Investoren: Die britische Luxusmarke hat die notwendigen Finanzmittel für Mittel die Entwicklung des Crossover DBX beisammen.

Illustration
Sparkurs zahlt sich aus

Daimler überrascht Analysten: 2,9 Milliarden Euro Gewinn im ersten Quartal

28.04.2015, 8:55 Uhr

In den ersten drei Monaten schoss der Daimler-Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) um fast zwei Drittel auf 2,9 Milliarden Euro nach oben. Er lag damit sogar höher als im eigentlich stärkeren vierten Quartal.

 

Anzeige


AUTOMOBIL FORUM


Oliver Zipse tritt auf dem AUTOMOBIL FORUM 2015 zum ersten Mal in seiner neuen Rolle als BMW-Produktionsvorstand vors Mikrofon.
mehr Informationen

Twitter-Stream


• Hier gelangen Sie zu einer größeren Version des Twitter-Streams

AUTOMOBIL PRODUKTION Newsletter

Das Wichtigste immer im Blick: Der tägliche AUTOMOBIL PRODUKTION Newsletter hält Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Melden Sie sich hier an Absenden
 

Anzeige


Aktuell

• Alle Meldungen finden Sie im Archiv

Fortbildungen


Anzeige


Produkte & Praxis




• Weitere Beiträge finden Sie im Archiv Produkte & Praxis

Sonderausgabe

AUTOMOBIL PRODUKTION Sonderheft

Die aktuelle Sonderausgabe bietet einen Überblick über alle Automobilwerke der OEM weltweit, analysiert die Entwicklung der wichtigsten Automärkte und zeigt die weltweit 15 wichtigsten OEMs im Einzelcheck.

• Hier informieren und bestellen
• Leseprobe herunterladen (PDF)

AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt

Der Stellenmarkt der AUTOMOBIL PRODUKTION ist die Jobbörse für erstklassige Jobs. Wenn Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere planen, finden Sie hier hochwertige Stellenangebote und Topjobs. Der AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt ist Ihre Anlaufstelle für erfolgreiches Recruitment.
AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt

Printabo AUTOMOBIL PRODUKTION

AUTOMOBIL PRODUKTION hat Ihren Markt im Fokus: mit exklusiven Nachrichten, Trends sowie globalen Marktentwicklungen erfahren Sie, was Top-Entscheider in Wirtschaft und Technik bewegt.