Mercedes-Mietmodell

Auch Mercedes startet im Juni in den USA mit einem Abo-Programm.

Die genauen Preisdetails wurden noch nicht bekannt gegeben, aber Mercedes stellte mehrere Abonnement-Ebenen an jedem Standort in Aussicht. Abonnenten können dann aus einem "breiten Spektrum" von Angeboten wählen können; darunter auch den Zugang zu den AMG-Modellen. Die Gebühr beinhaltet unbegrenzte Kilometer, Fahrzeugwechsel, Versicherungen, Pannenhilfe und Fahrzeugwartung.

Erste Abo-Modelle gibt es von Autoherstellern bereits. Bei ähnlichen Angeboten von Marken wie Cadillac, BMW und Porsche liegen die monatlichen Kosten je nach Fahrzeugtyp und Marke zwischen 1.700 und 4.000 Dollar. Unklar ist auch, ob Mercedes ähnlich wie Wettbewerber BMW und Porsche mit dem Technologiekonzern Clutch zusammenarbeitet.