Mercedes-Stern

Mercedes will sich scheinbar für Familien herausputzen und einen SUV anbieten, der besonders auf diese Zielgruppe abziele. – Bild: Daimler

2018 soll das Auto auf den Markt kommen. Für den Familien-SUV verzichtet Mercedes auf den Bau einer zunächst angedachten langen B-Klasse, wie die Zeitschrift auto motor und sport erfuhr.

Mit einer Länge von 4,60 Metern biete der GLB nicht nur viel Platz und ein Kofferraumvolumen von rund 500 Litern. Sogar eine Version mit drei Sitzreihen und sieben Plätzen sei denkbar. Optisch werde der GLB richtig kantig und ähnele stark dem legendären G-Modell, wenn auch in moderner Optik.

Für die Zielgruppe Familien spricht auch der angepeilte Basispreis von rund 30.000 Euro. Der liegt deutlich unter den Preisen von E- und C-Klasse-Modellen, die für Familien in Frage kämen.

Alle Beiträge zum Stichwort Daimler

gp