NAIAS 2018

Die Veranstalter versuchen durch eine Terminverschiebung die NAIAS wieder auf die Beine zu bringen. Bild: press-inform

| von Stefan Grundhoff

Nach aktuellem Stand will die NAIAS Ende Juli seinen neuen Termin für die 2019er-Veranstaltung bekannt geben. Nach Insider-Informationen stehen aktuell die Monate Juni oder Oktober zur Auswahl, die beide witterungsfreundlicher sind und sich nicht mit anderen Veranstaltungen überschneiden sollen. Ein Umzug in einen anderen Monat würde die Messe zudem deutlich günstiger machen, da die Stände der Januar-Veranstaltung derzeit im Dezember aufgebaut werden, sorgen die starken Gewerkschaften für hohe Zulagen wegen der Feiertage.

Für die 2019er NAIAS haben zuletzt die drei deutschen Hersteller BMW, Mercedes und Audi ihr Erscheinen abgesagt. Die internationalen Automessen sind stark unter Druck, weil ihre Bedeutung für die Industrie immer weiter sinkt und die Hersteller auf andere Formate setzen. Es scheint zweifelhaft, dass ein Umzug in die Monate April oder Oktober die Situation verbessert, weil die Messe dann in zeitlicher Nähe zum Genfer Salon im März bzw. zu den Herbstmessen in Frankfurt / Paris sowie in Los Angeles liegen würde.