Volvo V90

Die Produktion des Volvo V90 hat begonnen. Bild: Volvo

Gegenüber schwedischen Medien erklärte Volvo-Boss Hakan Samuelsson: „Der Produktionsstart des V90 ist ein wichtiger Meilenstein für uns.“ Die Geely-Tochter hat laut Samuelsson massiv in die Modernisierung des Werks in der Nähe von Göteborg investiert.

Der Autobauer musste die Fertigung nämlich fit machen für die neue SPA-Plattform. Auf dieser baut der V90 wie auch sein Limousinen-Bruder S90 auf. So läuft der Kombi auch auf einer Linie mit dem S90 sowie mit dem XC90 vom Band. Das SUV basiert ebenfalls auf der SPA-Plattform.

Die Marktanalysten von IHS Automotive prognostizieren, dass Volvo im Jahr 2017 rund 238.500 Autos produzieren werde, die auf der SPA-Architektur basieren. Darunter werden 54.500 Einheiten des V90 sein. Die große Mehrheit des Kombis wird wohl in Europa verkauft werden.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?