BMW MINI Roadster und Coupé

Sag’ beim Abschied leise Servus: MINI Roadster und Coupé beenden ihre automobile Laufbahn. – (Bild: BMW)

Die Produktion auslaufen zu lassen entspricht dem von BMW ausgegebenen strategischen Ziel, die Breite von acht Modellen zu reduzieren. Der Premiumhersteller setzt damit den Generationswechsel im Modellprogramm und bei der Fahrzeugproduktion fort. In Oxford laufen weiterhin der MINI 3-Türer, der 5-Türer sowie das Cabrio vom Band.

Magna Steyr fertig den Paceman und den Countryman in Österreich ? zumindest bis 2016. Dann läuft die Produktion in Graz aus. Darüber hinaus montiert Auftragsfertiger VDL Nedcar weitere Einheiten des 3-Türers im holländischen Born. Langfristig will BMW die MINI-Produktion auf Oxford und Born konzentrieren.

Alle Beiträge zum Stichwort BMW

gp

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?