Daimler Werk Untertürkheim

Auch bei Daimler – hier das Werk Untertürkheim – arbeiten immer mehr ältere Arbeitnehmer. (Bild: Daimler)

Zu den innenbetrieblichen Maßnahmen gehört auch eine Ausstellung, um Stereotypen über das Altern in Frage zu stellen. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters. Die Ausstellung mit bisher 80.000 Besuchern ist jetzt in Berlin auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich. „Viele Vorurteile über das Altern sind längst überholt. Jedes Alter hat Potenzial“, so Daimler-Vorstand Markus Schäfer, „Altersvielfalt bedeutet Vielfalt an Erfahrungen, Perspektiven und neuen Ideen.“ Das Durchschnittsalter der 136.000 Daimler-Mitarbeiter in Deutschland liegt bei 44,7 Jahren. BMW prognostiziert, dass die über 50-Jährigen bis zum Jahre 2020 35 Prozent der Belegschaft ausmachen werden. Im Jahre 2014 waren es noch 25 Prozent.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?