Mercedes-Stern

Der Rechtsbereich bei Daimler bekommt einen neuen Leiter. (Bild: Daimler)

Laubert war zuletzt Associate General Counsel beim Daimler-Konzern und verantwortete weltweit die Themen Strafrecht, Öffentliches Recht sowie Kartellrecht nebst dem dazugehörigen Kartellrechts-Compliance-Programm.

Nach seiner dreijährigen Tätigkeit als Rechtsanwalt bei Deloitte stieg er im April 2004 bei der Daimler AG ein. Er begleitete die Untersuchungen wegen Verletzungen des US-amerikanischen Foreign Corrupt Practices Act (FCPA) und die Vergleichsverhandlungen. 2012 übernahm er die Leitung der Abteilung Legal Regulatory Compliance und war für die Betreuung des von den US-Behörden eingesetzten Compliance-Monitors verantwortlich. Zuvor war er für drei Jahre als Legal Coordinator NAFTA in den USA tätig.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Daimler Management

gp

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?