Mercedes CLS

Betroffen vom Rückruf sind nur die US-Versionen des Mercedes CLS. – (Bild: Daimler)

Das geht aus Berichten von verschiedenen US-Medien hervor. Solche Seitenbegrenzungsleuchten gibt es nur bei den US-Modellen des Herstellers. Autos in Europa sind deswegen nicht von dem Problem betroffen.

Darüber hinaus sei nicht mit schwerwiegenden Folgen zu rechnen, da die restlichen Lampen, wie etwa die Rücklichter, einwandfrei funktionieren. Betroffen vom Rückruf sind die CLS-Modelle der Baujahre 2012 bis 2015.

Alle Beiträge zum Stichwort Daimler

gp

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?