Barbara Bergmeier, JLR

Barbara Bergmeier ist Executive Director Industrial Operations bei Jaguar Land Rover. (Bild: JLR)

Die ehemals bei Airbus beschäftigte Managerin wird ihren neuen Posten mit sofortiger Wirkung antreten. Zudem blickt Bergmeier auf fast 25 Jahre Tätigkeit bei BMW zurück. In den Aufgabenbereich Industrial Operations fällt die Entwicklung einer holistischen Strategie rund um die Produktion von Fahrzeugen sowie die Themen Transparenz und Nachhaltigkeit innerhalb der Lieferkette. Im Rahmen der Strategie Reimagine plant JLR unter anderem, bis 2030 die eigenen Emissionen um 46 Prozent zu senken. Bis 2039 möchte der Autohersteller Klimaneutralität erreichen.

„Wir freuen uns sehr, Barbara in dieser kritischen Position, die alle Elemente der Wertschöpfungskette harmonisieren wird, begrüßen zu dürfen“, erklärt JLR-CEO Thierry Bolloré. „Barbara ist eine talentierte Managerin mit immenser Erfahrung in Bezug zu den Herausforderungen im Industriebereich. Ihr Streben nach Qualität und einer kompletten End-to-End-Experience in Kombination mit ihrer auf Werte und Menschen zentrierten Herangehensweise wird bei der Umsetzung unserer Reimagine-Strategie eine zentrale Rolle spielen.“

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?