Smart Factory: So digitalisiert die Autoindustrie ihre Produktion: Beispiele, Einblicke, Vorteile und Herausforderungen.
Die Digitalisierung der Lackieranlage nimmt Fahrt auf
22. Jun. 2022 | 07:00 Uhr | Nachhaltigkeit im Fokus

Die Digitalisierung der Lackieranlage nimmt Fahrt auf

In Sachen Lackiererei schlagen Maschinenhersteller und Autobauer im Zuge der digitalisierten Produktion ganz neue Töne an. Effizientere und KI-gesteuerte Farbgebungsprozesse sollen zum neuen Goldstandard werden.

Digitale Baukästen für den Karosseriebau
21. Jun. 2022 | 07:00 Uhr | Von Schweißpunkten und KI

Digitale Baukästen für den Karosseriebau

Mit viel Bewegung und reichlich Koordination formt der Karosseriebau Blech zur automobilen Kontur. Welchen Weg geht das klassische Gewerk im Zeitalter von Industrie 4.0?

Das intelligente Presswerk strebt die Fehlerfreiheit an
20. Jun. 2022 | 09:10 Uhr | Datengetriebenes Monitoring

Das intelligente Presswerk strebt die Fehlerfreiheit an

Selbst seit langem hochautomatisierte Prozesse wie das Stanzen und Umformen von Karosseriebauteilen können von der Digitalisierung spürbar profitieren. Der Fokus der Pressenbauer und OEMs liegt dabei auf Monitoring mittels kluger Datenanalyse.

Darum braucht die Smart Factory den Connected Worker
13. Jun. 2022 | 07:00 Uhr | Qualifizierung 4.0

Darum braucht die Smart Factory den Connected Worker

Die digitale Transformation ist nicht nur ein technisches Thema. Ohne qualifiziertes Personal wird sie stocken oder gar nicht erst angegangen. Aber welche Weiterbildungsmaßnahmen für welche neuen Fähigkeiten erfordert die Smart Factory?

So steht es um die Automotive-Cloud Catena-X
Aktualisiert: 09. Jun. 2022 | 12:43 Uhr | Ökosystem der Autoindustrie

So steht es um die Automotive-Cloud Catena-X

Catena-X soll Hersteller und Zulieferer enger vernetzen, um etwa in Krisenzeiten geschlossener agieren zu können. In der Realität dominieren bisher allerdings Insellösungen, die eine bessere Verzahnung der gesamten Automobilbranche noch erschweren.

So gelingt die Integration neuer Maschinen in alte Werke
08. Jun. 2022 | 11:00 Uhr | Digitales Retrofit

So gelingt die Integration neuer Maschinen in alte Werke

Wie lassen sich in die Jahre gekommene Fabriken digitalisieren? Smarte Maschinen einzubinden und effizient zu betreiben, muss nicht bedeuten, gleich das ganze Werk auf links zu drehen. Es ist mit vertretbarem Aufwand machbar, aber es gibt Grenzen.

Dieses Potenzial steckt in der Idee der Microfactory
07. Jun. 2022 | 07:00 Uhr | Flexiblere Produktion

Dieses Potenzial steckt in der Idee der Microfactory

Für Startups in der Automobilbranche wie e.Go Mobile sind Microfactories wohl der ideale Ansatz für die eigene smarte und flexible Produktion. Aber auch etablierte Autobauer profitieren von dem Konzept, wenn sie es an ihre Situation anpassen.

Hannover Messe nimmt Smart Factory in den Fokus
Aktualisiert: 03. Jun. 2022 | 10:54 Uhr | Highlights auf einen Blick

Hannover Messe nimmt Smart Factory in den Fokus

Cobots und fahrerlose Transportsysteme stechen auf der Hannover Messe sofort ins Auge. Doch auch bei den Themen Software und Daten zeigen die Unternehmen das Potenzial einer vernetzten Fabrik auf. Wir haben die Highlights zusammengefasst.

Wo liegt die Datenhoheit in der Smart Factory?
03. Jun. 2022 | 07:00 Uhr | Digitaler Zwilling

Wo liegt die Datenhoheit in der Smart Factory?

Die Durchgängigkeit der Daten in der Automobilproduktion ist weiterhin ein wunder Punkt. Jetzt müssen die Semantik der Daten geklärt und neue Standards beschlossen werden, um wirklich von Big Data und Digital Twins zu profitieren.

So schaffen Produktion und IT gemeinsam Cybersecurity
Aktualisiert: 08. Jun. 2022 | 15:38 Uhr | Automobil Produktion Kongress

So schaffen Produktion und IT gemeinsam Cybersecurity

Die Zeit der isolierten Produktion ist vorbei. In ihrem Vortrag erläutern zwei Spezialisten für Cybersecurity von Volkswagen und NTT Data die Bedeutung der OT und skizzieren anhand von Beispielen ein optimiertes Zusammenspiel aus Produktion und IT.

„Weg zur Smart Factory wird Schritt für Schritt begangen“
31. Mai. 2022 | 08:00 Uhr | Martin Ruskowski, DFKI

„Weg zur Smart Factory wird Schritt für Schritt begangen“

Viele Automobilfirmen haben mittlerweile eine Idee von Industrie 4.0. Welche Weichen in Richtung Smart Factory jetzt gestellt werden müssen und warum Greenfield nicht immer der einfachste Weg ist, erklärt DFKI-Experte Martin Ruskowski im Interview.

Alle Infos zur Smart Factory in der Autoindustrie
30. Mai. 2022 | 10:45 Uhr | Intelligent und vernetzt

Alle Infos zur Smart Factory in der Autoindustrie

Industrie 4.0 und Smart Factory sind geflügelte Worte. Doch was zeichnet eine intelligente Fabrik im Automobilbau aus? In unserem Überblick haben wir die relevanten Technologien und Strategien sowie Beispiele aus der Praxis zusammengefasst.

Pressenhersteller bauen auf Vernetzung und Digitalisierung
Aktualisiert: 19. Mai. 2022 | 14:55 Uhr | Umformtechnik

Pressenhersteller bauen auf Vernetzung und Digitalisierung

Der Anpassungsdruck in der Umformtechnik ist höher denn je. Pressenhersteller wollen die Produktivität ihrer Anlagen neu austarieren und setzen auf Vernetzung und Digitalkurs. Selbst bei Bestandsanlagen lässt sich das Leistungsniveau anheben.

So wird die Qualitätskontrolle bei Fahrzeugen digitalisiert
Aktualisiert: 23. Mai. 2022 | 16:09 Uhr | Künstliche Intelligenz

So wird die Qualitätskontrolle bei Fahrzeugen digitalisiert

Im Zentrum einer digitalisierten Qualitätskontrolle stehen Sensoren und Kameras mit automatisierter Bilderkennung und schneller Datenauswertung. Lernfähige Algorithmen machen die optischen Inspektoren zu intelligenten Assistenten der Produktion

So wird Shopfloor Management zum sinnvollen Instrument
Aktualisiert: 19. Mai. 2022 | 16:41 Uhr | Strategien für die Smart Factory

So wird Shopfloor Management zum sinnvollen Instrument

Trotz Digitalisierung und Automatisierung wird die Smart Factory nie ganz auf den menschlichen Faktor verzichten können. Und dennoch: Beim Thema Shopfloor Management müssen Entscheider in der Automobilindustrie jetzt umdenken.

Keine Angst vor smarten Cobots
Aktualisiert: 23. Mai. 2022 | 22:08 Uhr | Intelligente Roboter

Keine Angst vor smarten Cobots

Wenn Roboter mit Menschen zusammenarbeiten, müssen die Maschinen kognitive Höchstleistungen erbringen. Industrie und Wissenschaft verpassen den Systemen derzeit den Intelligenz-Turbo. Welche neuen Cobots schaffen den Weg in die Fabrik?

Smarte Algorithmen erobern Produktion und Logistik
Aktualisiert: 23. Mai. 2022 | 13:51 Uhr | KI-basierte Lösungen

Smarte Algorithmen erobern Produktion und Logistik

Das Verbessern der Raumnutzung und des Teilehandlings sowie eine automatisierte Prozessüberwachung sind jüngste Einsatzfelder für künstliche Intelligenz. Doch wie setzen Skoda, BMW und Vitesco die Technologie konkret ein?

Digital Twins müssen Daten auch übersetzen können
Aktualisiert: 31. Mai. 2022 | 15:57 Uhr | Unterschiedliche Systeme

Digital Twins müssen Daten auch übersetzen können

Daten für den digitalen Zwilling müssen nicht nur erhoben und gesammelt, sondern auch bereichsübergreifend verständlich werden – nur so können Ansätze wie Generative Design eines Tages funktionieren.