Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

14. Feb. 2019 | 15:49 Uhr
VW Werk Wolfsburg
Mehr Effizienz durch schlankere Prozesse

Volkswagen will bis 2020 in Wolfsburg 186 Mio Euro einsparen

Volkswagen will in den nächsten zwei Jahren die Produktivität im Werk Wolfsburg massiv steigern, um so zusätzliche 186 Millionen Euro zu sparen.Weiterlesen...

14. Feb. 2019 | 15:02 Uhr
Range Rover
Mehr Leistung bei weniger Emissionen

JLR entwickelt Reihensechszylinder

Jaguar Land Rover entwickelt für verschiedene Modellreihen von Jaguar, Land- und Range Rover derzeit einen neuen Reihensechszylinder mit drei Litern Hubraum.Weiterlesen...

14. Feb. 2019 | 13:59 Uhr
Fiat PSA Werk Sevel
Leichte Nutzfahrzeuge

FCA und Groupe PSA verlängern Partnerschaft bis 2023

FCA Italy und die Groupe PSA haben eine Vereinbarung zur Verlängerung ihrer vor 40 Jahren begonnenen Kooperation im Bereich leichte Nutzfahrzeuge bis 2023 unterzeichnet.Weiterlesen...

14. Feb. 2019 | 13:06 Uhr
Ford
Ford auf der Suche nach Alternativen

Brexit: Konzerne bedrängen Theresa May

Ford soll der britischen Premierministerin Theresa May mitgeteilt haben, dass man die Suche nach Alternativen für die britische Produktion verstärkt habe.Weiterlesen...

14. Feb. 2019 | 11:30 Uhr
Maserati_Werk-Modena_Zukunft
Wird Maserati Alfieri am Traditionsstandort gebaut?

Maserati-Chef Wester verspricht wichtige Rolle für Werk Modena

In den vergangenen Monaten hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, FCA werde den Maserati-Traditionsstandort dicht machen. Nun beruhigt der neue, alte Maserati-Chef Harald Wester: Das Werk werde auch in Zukunft eine wichtige Rolle für die Marke spielen.Weiterlesen...

14. Feb. 2019 | 10:30 Uhr
VW batteriezellen
Deutsch-französisches Batterie-Projekt

Frankreich: Millionenförderung für Batterien-Produktion

Frankreich will in den kommenden Jahren 700 Millionen Euro in die Produktion von Batteriezellen investieren. Die Initiative ist Teil eines Projekts, bei dem beide Länder bei der Produktion von Batteriezellen in Europa gemeinsam vorangehen wollen.Weiterlesen...

14. Feb. 2019 | 09:30 Uhr
Thierry Bolloré Vorstandsvorsitzender Chief Executive Officer Renault Gruppe
Renault-Gruppe steigert 2018 Verkäufe

„Renault hat sich trotz schwierigen Umfeldes sehr gut behauptet“

Die Renault-Gruppe hat 2018 ihre Verkäufe einschließlich der in China vertriebenen Marken Jinbei und Huasong um 3,2 Prozent auf weltweit 3,9 Millionen Fahrzeuge gesteigert. Der Konzernumsatz ging um 2,3 Prozent auf 57,419 Milliarden Euro zurück.Weiterlesen...

14. Feb. 2019 | 08:30 Uhr
Osram Übernahme Lichtkonzern
Osrams Weg aus der Krise

Osram führt Übernahmegespräche mit zwei Investoren

Bei den Interessenten handele es sich um die Private-Equity-Gesellschaften Bain Capital und Carlyle Group, die „einen gemeinsamen Erwerb von bis zu 100 Prozent“ der Osram-Aktien erwägen, so Osram.Weiterlesen...

14. Feb. 2019 | 07:23 Uhr
Ford Millionen Pick-up-Trucks F-150
Schaltungsprobleme bei Ford-Bestseller

Ford ruft in USA 1,48 Millionen F-150 zurück

Der zweitgrößte US-Autobauer Ford ruft wegen möglicher Defekte der Automatikschaltung 1,48 Millionen Pick-up-Trucks seines Verkaufsschlagers F-150 in Nordamerika zurück.Weiterlesen...

13. Feb. 2019 | 16:55 Uhr
VW Passat
VW-Jahresstart verhalten

Neue Modelle sollen bei Volkswagen-Kernmarke für Rückenwind sorgen

VW Pkw hat nach dem starken Jahr 2018 im Januar deutlich weniger Autos ausgeliefert. Weltweit gingen in dem Monat 515 500 Fahrzeuge an die Kunden - 3,4 Prozent weniger als im gleichen Monat des Vorjahres.Weiterlesen...