Götz Fuchslocher

Leiter Printproduktion

E-Mail-Adresse: goetz.fuchslocher@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-828

Berichtet über neue Automobile, Automobiltechnik, über Neues aus der Zulieferer-Branche, über Forschung und Entwicklung, Engineering, Produktionstechnik sowie die großen Veranstaltungen rund um Automobilentwicklungen.

Götz Fuchslocher
14. Jan. 2022 | 10:15 Uhr
Blick in den neuartigen Energiespeicher, den Audi und RWE in Herdecke errichten
Neuer Energiespeicher in Herdecke

Audi und RWE partnern bei Second-Life-Batterien

Audi und das Energieunternehmen RWE testen in einem neuen Energiespeicher in Herdecke, wie sich aus E-Autos ausgemusterte und im Verbund zusammengeschaltete Hochvolt-Batterien als stationäre Energiespeicher verhalten.Weiterlesen...

13. Jan. 2022 | 10:51 Uhr
E.Go Fahrzeug an einer Wallbox
Erlöse von 300 Euro pro Jahr

Next.e.GO Mobile ermöglicht Handel mit Emissions-Zertifikaten

Der deutsche E-Autobauer E.Go bietet gemeinsam mit dem Partner Fairnergy eine Verkaufsabwicklung von Emissions-Zertifikaten über die Website sowie in Kürze über die e.GO Connect App an. Die Erlöse werden den Kunden gutgeschrieben.Weiterlesen...

12. Jan. 2022 | 10:03 Uhr
Wasserstoff-Zapfsäule
Kompetenzzentrum in Yokohama

Continental stärkt die Wasserstoff-Entwicklung

Continental eröffnet im japanischen Yokohama ein Vertriebs- und Kompetenzzentrum für Leitungstechnologien. Der Fokus liegt auf der Weiterentwicklung von Antriebstechnologien hin zu nachhaltigen Lösungen für die individuelle Mobilität.Weiterlesen...

10. Jan. 2022 | 16:22 Uhr
Opel startet Grandland-Produktion in Eisenach
SUV-Flaggschiff

Opel startet Grandland-Produktion in Eisenach

Mit dem Opel Grandland setzt die deutsche Stellantis-Tochter auf "Made in Germany". Das SUV ist ein Vertreter des neuen Opel-Designs mit dem sogenannten Vizor-Markengesicht und rollt ab sofort in Eisenach vom Band.Weiterlesen...

06. Jan. 2022 | 08:00 Uhr
Automatisierte Fahrzeugfertigung mit Schweißrobotern.
Effizientere Autoteileproduktion

ABB und Hasco gründen Joint Venture

Im Rahmen ihrer Partnerschaft wollen der Automatisierungsexperte ABB und der Automobilzulieferer Hasco die nächste Generation der intelligenten Fertigung in der chinesischen Automobilindustrie vorantreiben.Weiterlesen...

04. Jan. 2022 | 15:58 Uhr
Gigafactory Northvolt Ett in Nordschweden
Kommerzielle Lieferungen ab 2022

Northvolt montiert erste Batteriezelle in neuer Gigafactory

Kurz vor Jahreswechsel montierte die Gigafactory Northvolt Ett in Schweden die erste Batteriezelle. Mit der Hochskalierung sollen ab diesem Jahr nun Kunden wie BMW, Volkswagen und Volvo mit den eigenentwickelten Zellen "Made in Europe" bedient werden.Weiterlesen...

04. Jan. 2022 | 08:07 Uhr
Martin Daum (links), Christian Levin (Mitte) und Martin Lundstedt (rechts)
1.700 Hochleistungs-Ladepunkte

Kooperation von Daimler, Traton und Volvo nimmt Form an

Traton, Daimler und Volvo haben eine Vereinbarung zum Aufbau und Betrieb eines öffentlichen Hochleistungs-Ladenetzes für batterieelektrische Lkw und Reisebusse in Europa unterzeichnet. Das Joint Venture soll in diesem Jahr den Betrieb aufnehmen.Weiterlesen...

03. Jan. 2022 | 13:25 Uhr
Toyota startet zweite Linie für 1,5-Liter-Motoren in Polen
Startschuss in Polen

Toyota startet weitere Linie für 1,5-Liter-Motoren

Toyota Motor Manufacturing Poland (TMMP) hat die zweite Fertigungslinie für die neueste Generation des 1,5-Liter-Benzinmotors in Betrieb genommen. Zusammen mit den Hybridgetrieben kommen die Aggregate im Yaris und Yaris Cross zum Einsatz.Weiterlesen...

23. Dez. 2021 | 14:12 Uhr
Pilotanlage zur Herstellung von Wasserstoff aus Meerwasser auf der niederländischen Insel Texel.
Offshore-Pilotprojekt

Wie Schaeffler grünen Wasserstoff aus Meerwasser erzeugt

Wasserstoff zählt bei Schaeffler zu den strategischen Geschäftsfeldern und ist Teil der Roadmap 2025. Im Rahmen eines Pilotprojekts erzeugt das Zulieferunternehmen nun grünen Wasserstoff aus Meerwasser.Weiterlesen...

Aktualisiert: 12. Jan. 2022 | 11:08 Uhr
Produktion von Batteriemodulen für Hochvoltbatterien im BMW Group Werk Leipzig
Von Kupfer bis Kobalt

Wandel der Autobranche führt zu Umdenken bei Rohstoffen

Durch die Elektromobilität und die zunehmende Vernetzung benötigt die Automobilindustrie neben klassischen auch neue Materialien und Rohstoffe. Die Coronapandemie und jüngste Naturereignisse erschweren den Transformationsprozess zusätzlich.Weiterlesen...