Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

21. Nov. 2018 | 13:18 Uhr
Han Hendriks, CTO Yanfeng Automotive Interiors
Future Interior Summit

Yanfeng-CTO Hendriks: "Niemand interessiert, wie ein Zug aussieht"

Für Han Hendriks, CTO Yanfeng Automotive Interiors, ist die Weichenstellung klar - der Fahrzeuginnenraum wird in Zukunft zur Erlebniswelt, das Exterior verliert an Bedeutung: "Es interessiert sich auch niemand dafür, wie ein Flugzeug oder ein Zug aussieht."Weiterlesen...

21. Nov. 2018 | 10:58 Uhr
Roland Wenger, Daimler
Future Interior Summit

Dr. Wenger, Mercedes: Supplier bei Systemintegration, Flexibilität gefordert

Kürzere Zyklen, komplexere Systeme, höhere Anforderungen: durch die steigende Bedeutung des Fahrzeuginnenraums wird das Verhältnis zwischen Hersteller und Lieferanten neu justiert, so Dr. Roland Wenger, Mercedes-Benz, beim Future Interior Summit. Noch mehr gefordert ist die Fähigkeit zur Systemintegration und Flexibilität.Weiterlesen...

21. Nov. 2018 | 09:41 Uhr
Thierry Bolloré, Renault
Thierry Bolloré übernimmt kommissarisch

Finanzaffäre um Ghosn: Renault baut Spitze vorläufig um

Nach der Verhaftung von Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn in Japan bekommt der französische Autokonzern Renault vorläufig eine neue Führung.Weiterlesen...

20. Nov. 2018 | 16:47 Uhr
McLaren-Werk
Produktionsstätte in Sheffield

McLaren eröffnet neues Kohlefaserwerk

McLaren hat in Sheffield / England ein neues Composites Technology Center eröffnet.Weiterlesen...

20. Nov. 2018 | 14:34 Uhr
Sherif Marakby
Strategie

Autonomer Ford liefert Walmart-Produkte aus

In den letzten Tagen hat Sherif Marakby, bei Ford verantwortlich für den Bereich autonomes Fahren, in Blogs und Interviews die Diskussion über die autonome Strategie des Autoherstellers angefacht.Weiterlesen...

19. Nov. 2018 | 17:32 Uhr
Renault-Chef Carlos Ghosn
Top-Manager in Haft

Finanzaffäre: Nissan will Carlos Ghosn feuern

Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn steht wegen mutmaßlichen Verstoßes gegen japanische Finanzgesetze vor dem Aus beim japanischen Autobauer Nissan. Japanische Ermittler hätten den Top-Manager festgenommen, berichteten mehrere japanische Medien am Montag (19. November).Weiterlesen...

19. Nov. 2018 | 15:34 Uhr
Model 3
Lkw-Einsatz soll helfen

Tesla beschleunigt Model-3-Auslieferungen

Die Auslieferungen des Model 3 scheinen bei Tesla langsam auf Touren zu kommen. Jetzt sollen Lastwagen die Transportkette beschleunigen.Weiterlesen...

19. Nov. 2018 | 14:47 Uhr
Visteon Technologiezentrum Karlsruhe
Cockpit-Elektronik

Visteon eröffnet Technologiezentrum in Karlsruhe

An seinem vergrößerten Produktentwicklungsstandort in Karlsruhe hat Visteon am Freitag (16.11.) sein erweitertes Technologiezentrum eröffnet. Dort soll der Bereich Cockpit-Elektroniktechnologien weiter ausgebaut werden.Weiterlesen...

19. Nov. 2018 | 10:00 Uhr
Carlos Ghosn, Chef der Allianz aus Renault, Nissan und Mitsubishi
Vorwurf: Gehalt falsch angegeben

Renault-Nissan-Chef Ghosn angeblich vor Verhaftung

Carlos Ghosn, dem Vorsitzenden von Renault-Nissan und Mitsubishi, droht wegen des Vorwurfs, sein Einkommen nicht wahrheitsgemäß angegeben zu haben, laut einem Medienbericht in Japan die Verhaftung.Weiterlesen...

16. Nov. 2018 | 17:11 Uhr
Maserati Levante
Schwäche in China im Fokus

Maserati mit neuem Führungsteam

Fiat Chrysler Automobiles hat Jean-Philipe Leloup zum Leiter einer neuen Einheit namens Maserati Commercial ernannt.Weiterlesen...