Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

21. Jun. 2018 | 07:41 Uhr
Der Autobauer Daimler spürt die Folgen des von US-Präsident Trump entfachten Handelsstreits. Dabei geht es auch um Exporte aus den USA nach China. Höhere Einfuhrabgaben dürften die Nachfrage nach Stadt-Geländewagen (SUV) belasten.
Ergebnisprognose

Daimler rudert wegen Zollstreit und Dieselaffäre beim Ausblick zurück

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China und die Dieselaffäre hinterlassen beim Autobauer Daimler Spuren.Weiterlesen...

20. Jun. 2018 | 15:44 Uhr
Volvo-US-Werk in Charleston/South Carolina
Charleston/South Carolina

Volvo eröffnet sein erstes US-Werk

Volvo hat in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina sein erstes Automobilwerk in den USA eröffnet. Ab dem Herbst soll dort der neue Volvo S60 vom Band rollen.Weiterlesen...

20. Jun. 2018 | 13:56 Uhr
Nissan-CEO Hiroto Saikawa
Mittelfrist-Strategie MOVE

Nissan will in Schwellenländern expandieren

Im Rahmen seines Plans MOVE 2022 will Nissan sein Engagement in den Schwellenregionen Afrika, Mittlerer Osten und Indien deutlich ausbauen.Weiterlesen...

20. Jun. 2018 | 13:32 Uhr
Audi-Logo
Abgasaffäre

Staatsanwälte zur Vernehmung bei Stadler

Nach zwei Tagen in Untersuchungshaft wird Audi-Chef Rupert Stadler am Mittwoch (20. Juni) zum ersten Mal als Beschuldigter vernommen. Ein Münchner Staatsanwalt sagte am Mittwochmittag: "Die Sachbearbeiter sind vor Ort."Weiterlesen...

20. Jun. 2018 | 11:33 Uhr
Porsche-Chef Blume und Rimac-CEO Mate Rimac
Entwicklungspartnerschaft angestrebt

Porsche beteiligt sich an Sportwagenfirma Rimac

Porsche übernimmt zehn Prozent der Technologie- und Sportwagenfirma Rimac Automobili. Die kroatische Firma entwickelt und produziert Komponenten für die Elektromobilität und stellt elektrische Supersportwagen her.Weiterlesen...

20. Jun. 2018 | 09:19 Uhr
Audi-Brennstoffzellen-Kompetenzzentrum
Gegenseitiger Patent-Tausch

Audi und Hyundai wollen bei Brennstoffzellen kooperieren

Audi und Hyundai wollen gemeinsam die Entwicklung der Brennstoffzellen-Technologie vorantreiben und beabsichtigen dazu einen wechselseitigen Tausch von Patenten und Zugang zu nicht wettbewerbsrelevanten Bauteilen.Weiterlesen...

20. Jun. 2018 | 07:39 Uhr
VW und Ford prüfen eine strategische Allianz.
Wettbewerbsfähigkeit

VW und Ford loten strategische Allianz aus

Der deutsche Autoriese Volkswagen will bei der Entwicklung von Nutzfahrzeugen und anderen Geschäften die Kräfte mit dem US-Rivalen Ford bündeln.Weiterlesen...

19. Jun. 2018 | 17:16 Uhr
Ilka Horstmeier, BMW
Ilka Horstmeier auf dem AUTOMOBIL PRODUKTION KONGRESS

Transformation in der Autoindustrie: "Sie sitzen auf dem Driver Seat"

Der Antrieb wird der Bereich sein, der den größten Wandel erlebt, so Ilka Horstmeier, Bereichsleiterin Produktion, Motoren und elektrische Antriebssysteme der BMW Group, auf dem AUTOMOBIL PRODUKTION KONGRESS.Weiterlesen...

19. Jun. 2018 | 16:46 Uhr
Audi-Logo
Stadler beurlaubt

Bram Schot wird kommissarisch Audi-Chef

Audi-Vertriebsvorstand Bram Schot übernimmt bei dem Autobauer vorläufig den Chefposten. Der seit Montag (18. Juni) inhaftierte Vorstandschef Rupert Stadler wird vom Aufsichtsrat beurlaubt, wie die VW-Tochter am Dienstag mitteilte.Weiterlesen...

19. Jun. 2018 | 16:16 Uhr
Nico Feirer, Volkswagen Konzernbeschaffung
Nico Feirer auf dem AUTOMOBIL PRODUKTION Kongress

Volkswagens Lieferantenplattform "One": Alles unter einem Dach

44.000 Fahrzeuge pro Tag, 300 Millionen Teile täglich an 120 Standorten, 40.000 Lieferanten, 12 Marken plus Mobilitätsdienstleister MOIA. Zahlen, hinter denen eine ungeheure Datenmenge steht. Das erfordert eine logistische Meisterleistung, sagt Nico Feirer, Leiter Globale Seriensteuerung Beschaffungsprozesse und -systeme und präsentiert ONE, „am Ende eine Kommunikationsplattform“, sagt Feirer auf dem Kongress der AUTOMOBIL PRODUKTION.Weiterlesen...