Werner Eichhorn im Protrait

Werner Eichhorn wird Chief Marketing, Sales & After Sales Officer für die Marke Volkswagen in der Region Nordamerika. (Bild: VW)

Werner Eichhorn ist ausgebildeter Industriekaufmann, trat 1979 in den Volkswagen Konzern ein. Heute ist er immer noch im Konzern tätig. Der mittlerweile 54-Jährige wird zum 1. September neuer Chief Marketing, Sales & After Sales Officer für die Marke Volkswagen in der Region Nordamerika. Seine derzeitige Position als Skodas Vertriebs- und Marketingvorstand übernimmt Alain Favey. Favey war bisher Sprecher der Geschäftsführung der Porsche Holding in Salzburg. 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?