Faurecia Intuition-Demonstrato

Das Konzept zeigt, wie Fahrer über smarte Oberflächen und funktionale Zierelemente bequem mit dem Cockpit der Zukunft interagieren können. (Bild: Faurecia)

Die Interier-Experten von Faurecia zeigen mit "Intuition" die Integration smarter Oberflächen und Zierelemente für bessere Konnektivität. Im Demonstrator kombiniert der Zulieferer schwenkbare Hochkontrast-Bildschirme mit Black-Panel-Technik, schalterlosen Bedienelementen auf Dekoroberflächen, einer Auswahl an Relax-Programmen im Sitz und Lösungen zum Aufladen von mobilen Endgeräten. Dazu heißt es: "Naturfasern und andere neue Materialien zur Oberflächenverkleidung, wie Naturstein für Instrumententafeln, lassen das Intuition-Design noch eleganter wirken und zeigen Faurecias umfangreiche Kompetenz bei der nahtlosen Integration unterschiedlicher Werkstoffe und Technologien."

"Innerhalb der Roadmap von Faurecia ist Intuition ein Meilenstein auf dem Weg hin zum autonomen Fahren. Das Konzept zeigt, wie Fahrer über smarte Oberflächen und funktionale Zierelemente bequem mit dem Cockpit der Zukunft interagieren können. Die Art und Weise, wie wir die innovative Konnektivität in den Fahrzeuginnenraum integriert und dazu fortschrittliche Technologien und Materialien genutzt haben, rief einstimmig positive Reaktionen hervor", erklärt Andreas Wlasak, Vice President Design bei Faurecia.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?