Jason Hoff, Daimler

Jason Hoff, derzeit Leiter Produktion SUV/Sports Cars und Präsident und CEO von Mercedes-Benz U.S International (MBUSI), wird zum 1. Juli 2019 Leiter Qualitätsmanagement Mercedes-Benz Cars. (Bild: Daimler)

Jason Hoff, derzeit Leiter Produktion SUV/Sports Cars sowie Präsident und CEO von Mercedes-Benz U.S. International (MBUSI), übernimmt zum 1. Juli 2019 die Leitung des Qualitätsmanagements von Mercedes-Benz Cars weltweit. Er folgt damit auf Jörg Burzer, der Markus Schäfer als Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain nachfolgen wird. Hoff ist seit 2013 Leiter Produktion SUV/Sports Cars und Präsident und CEO von Mercedes-Benz U.S. International (MBUSI). 

Michael Göbel wird Nachfolger von Jason Hoff als neuer Leiter Produktion SUV/Sports Cars sowie Präsident und CEO von Mercedes-Benz U.S. International (MBUSI), dem US-Produktionswerk von Mercedes-Benz Cars in Tuscaloosa/Alabama. Er kehrt damit an seine frühere Wirkungsstätte zurück: Er leitete bereits Anfang 2008 die Planung im Werk Tuscaloosa.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?