Mercedes S-Klasse

Uber will laut einem Medienbericht angeblich 100.000 Exemplare der S-Klasse bestellen. (Bild: Daimler)

Das berichtet das Manager Magazin und beruft sich dabei auf Unternehmenskreise, demnach müsse der Stuttgarter Autobauer aber zuvor noch seine Technik modernisieren.

So interessiere sich Uber-Chef Travis Kalanick zunächst nur für autonom steuernde Modelle des Mercedes-Flaggschiffs. Die werde es jedoch voraussichtlich erst nach 2020 geben.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?