Claas Alexander Stroh

Chef vom Dienst Print

E-Mail-Adresse: stroh@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 5101 99039-83
20. Jul. 2022 | 07:00 Uhr
Portrait von Felix Mogge, Roland Berger
Felix Mogge, Roland Berger

„Krise und E-Mobilität treffen Zulieferer mit voller Wucht“

Diverse Krisenherde bringen den Motor der Autoindustrie erneut ins Stottern. Im Interview analysiert Branchenexperte Felix Mogge, wie Zulieferer durch die Krisen manövrieren und welche Technologiefelder unbedingt besetzt werden sollten.Weiterlesen...

22. Jun. 2022 | 07:00 Uhr
Ein BMW wird in der Lackieranlage mit Farbe behandelt
Nachhaltigkeit im Fokus

Die Digitalisierung der Lackieranlage nimmt Fahrt auf

In Sachen Lackiererei schlagen Maschinenhersteller und Autobauer im Zuge der digitalisierten Produktion ganz neue Töne an. Effizientere und KI-gesteuerte Farbgebungsprozesse sollen zum neuen Goldstandard werden.Weiterlesen...

Aktualisiert: 09. Jun. 2022 | 12:43 Uhr
Grafik einer Produktionslinie in einem Pkw-Werk mit einer zusätzlichen Hand am rechten Bildschirmrand, die ein Tablet bedient
Ökosystem der Autoindustrie

So steht es um die Automotive-Cloud Catena-X

Catena-X soll Hersteller und Zulieferer enger vernetzen, um etwa in Krisenzeiten geschlossener agieren zu können. In der Realität dominieren bisher allerdings Insellösungen, die eine bessere Verzahnung der gesamten Automobilbranche noch erschweren.Weiterlesen...

22. Mär. 2022 | 08:00 Uhr
Hans Pehrson
Hans Pehrson, Polestar

„Klimaneutralität ist eine beispiellose Herausforderung“

Mit dem Polestar 0 will die schwedische Elektromarke bis 2030 ein klimaneutrales Auto entwickeln. Mit welchen Partnern dies gelingen soll und welche Hürden noch zu nehmen sind, berichtet Polestar-Projektleiter Hans Pehrson im Interview.Weiterlesen...

14. Mär. 2022 | 10:00 Uhr
Eine Illustration in der ein weißer Tesla in einer Karte mit verschiedenen Standorten von Ladesäulen abgebildet ist
Zukunft der Energieversorgung

Halten die Stromnetze der E-Mobilität stand?

Die Befürchtung, dass die Stromnetze in Deutschland mit dem Aufkommen der E-Mobilität nicht zurechtkommen, ist nicht aus der Luft gegriffen. Es bedarf eines smarten Umbaus des Energiesektors.Weiterlesen...

08. Feb. 2022 | 12:40 Uhr
Der VW ID.3 von vorne und hinten.
Marge statt Volumen

Luxusmarken helfen Volkswagen durch die Krise

Während die Volumenmarken des Volkswagen-Konzerns aufgrund von Chip- und Coronakrise zum Teil kräftig Federn lassen mussten, performen Margenträger wie Porsche besser als je zuvor. Bei erschwinglicheren Stromern muss VW dennoch liefern.Weiterlesen...

04. Feb. 2022 | 10:08 Uhr
Designskizze der neuen Batteriefabrik von Volvo und Northvolt in der schwedischen Stadt Göteborg.
Kooperation mit Northvolt

Volvo baut neues Batteriewerk in Göteborg

Komponenten für E-Autos wie etwa die Batterien sind weltweit gefragt. Um den Hochlauf der Elektromobilität abzusichern, bauen Volvo und Batteriehersteller Northvolt eine neue Fabrik - in Schlagdistanz zum größten Volvo-Werk in Torslanda.Weiterlesen...

31. Jan. 2022 | 08:00 Uhr
Zwei elektrifizierte Modelle der Hyundai-Submarke Ioniq stehen vor ein paar Palmen.
E-Mobilität und Wasserstoff

Hyundai fährt beim Antrieb eine Doppelstrategie

Während sich viele andere Autobauer komplett der Elektromobilität verschrieben haben, setzt die Hyundai Motor Group zusätzlich auf Wasserstoff als Antriebsform. Auch auf anderen Zukunftsfeldern erhöht der südkoreanische Konzern das Tempo.Weiterlesen...

20. Dez. 2021 | 10:00 Uhr
Ein Mann schaut mit einer Checkliste auf einen roten Toyota Yaris in der Pkw-Fertigung.
Im Krisenmodus

Chipmangel bremst Aufschwung der Autoindustrie

Trotz der Corona-Pandemie wollte die Autobranche in diesem Jahr wieder richtig durchstarten. Der globale Chipmangel hat die zaghafte Aufbruchstimmung aber jäh gedämpft und die Lage spitzt sich weiter zu. Wir haben die Folgen zusammengefasst.Weiterlesen...

15. Dez. 2021 | 12:15 Uhr
Toyota-CEO Akio Toyoda steht inmitten von verschiedenen Toyota-und Lexus-Fahrzeugen
30 neue E-Modelle bis 2030

Toyota investiert Milliardensumme in E-Mobilität

Toyota baut künftig stärker auf batteriebetriebene Antriebe als bisher. Geschäftsführer Akio Toyoda legte einen milliardenschweren Investitionsplan vor, mit dem er die Konzern-Flotte bis Ende des Jahrzehnts weiter elektrifizieren will.Weiterlesen...