Fabian Pertschy

Redakteur

Telefonnummer: +49 5101 99039-85
Ein gesprühtes Elektroauto auf Bodenkacheln.
Drohender Kapazitätsmangel

Deutschland ist Schlusslicht bei Ladesäulen am Arbeitsplatz

Neben höheren Reichweiten und schnellerem Laden ist die Anzahl der Ladepunkte der wichtigste Erfolgsfaktor für die Elektromobilität. Doch gerade in Deutschland hinkt die Infrastruktur der Nachfrage noch immer hinterher.Weiterlesen...

Der People Mover von Benteler im Einsatz.
People Mover

Benteler präsentiert Plattform für autonome E-Shuttles

Die Zukunft der Mobilität wird oftmals mit sogenannten People Movern assoziert – elektrische Shuttles, die bei Bedarf auch autonom unterwegs sind. Benteler hat für diese Minibusse nun eine neue Plattform entwickelt.Weiterlesen...

Das Volvo-Logo auf einem Schild.
Designwerk Technologies

Volvo investiert in Speziallösungen für Elektromobilität

Maßgeschneiderte E-Lkw, mobile Schnelladestationen und Hochvolt-Batteriesysteme: Das Portfolio von Designwerk Technologies hat die Volvo Group veranlasst, 60 Prozent des Unternehmens zu übernehmen.Weiterlesen...

Ein Mercedes-Benz Lkw steht mit Scheinwerfern im Dunkeln.
Vorbereitung auf Ausgliederung

Daimler Truck restrukturiert Management und Organisation

Die geplante Ausgliederung und eigenständige Börsennotierung hat bei Daimler Truck einen Umbruch initiiert. Der Nutzfahrzeughersteller verändert seine Geschäftsstruktur und benennt neue Vorstandsmitglieder.Weiterlesen...

Der Flagship-Ladepark von EnBW aus der Vogelperspektive.
Fortschritte bei Elektromobilität

EnBW baut größten Schnelladepark in Europa

In Nordrhein-Westfalen soll bis Ende des Jahres ein Flagship-Ladepark von EnBW entstehen. Mit 52 Schnellladepunkten handelt es sich dem Energieversorger zufolge um den größten Ladestandort in Europa.Weiterlesen...

Ein Mitarbeiter wischt mit einem Tuch über den roten Autolack.
Intelligente Lackschichten

Weshalb Autolack keine vergeudete Oberfläche sein muss

Die Karosserieoberfläche ist vornehmlich nur eines – nett anzuschauen. Sensorische und aktorische Lackschichten könnten dies ändern und die Außenhaut des Autos zur intelligenten Schnittstelle wandeln.Weiterlesen...

Die Geschäftsführung der Hengst Gruppe.
Operatives Geschäft

Filtrationsspezialist Hengst stellt Geschäftsführung neu auf

Das Münsteraner Unternehmen Hengst ernennt Holger Krumel zum neuen Chief Finance Officer. Er übernimmt zudem die Führung der Bereiche Personal und IT. Der Vorsitz des Verwaltungsrats wurde ebenfalls neu vergeben.Weiterlesen...

Die Gigafactory von tesla in Berlin aus der Vogelperspektive
Zukunftsprobleme der E-Mobilität

Eine Welt voller Elektroautos scheitert an den Batterien

Beim Antrieb wird aktuell mehr oder weniger alles auf eine Karte gesetzt: Elektromobilität. Doch die geplanten Batteriefabriken reichen nicht aus, um die weltweite Nachfrage zu decken, so ein Bericht von ABB und Ultima Media.Weiterlesen...

Das neue Entwicklungszentrum von Mahle in China.
Alternative Antriebe

Mahle nimmt chinesisches Entwicklungszentrum in Betrieb

Ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum soll bestehende Technologie-Zentren von Mahle ergänzen. Am Standort Changshu in China konzentriert sich der Zulieferer fortan auf Lösungen für alternative Antriebe.Weiterlesen...

Ein ZF-Lkw bremst vor einem Kind, das auf der Straße Fußball spielt.
Serienstart in China

ZF bringt autonomen Notbremsassistenten auf den Markt

Noch in diesem Jahr soll der autonome Notbremsassistent von ZF in Lkw-Modelle chinesischer Hersteller verbaut werden. Welche Hindernisse kann er erkennen?Weiterlesen...