Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

27. Mär. 2019 | 16:37 Uhr
Schaeffler Antriebstechnik
OEMs mehr an Hybrid interessiert

Schaeffler zweifelt an Boom vollelektrischer Fahrzeuge

Nach Aussagen von Schaeffler entspricht der öffentliche Hype um Elektrofahrzeuge nicht den Rückmeldungen an den Autozulieferer, der sich zunehmend mit der Lieferung von EV-Komponenten beschäftigt.Weiterlesen...

27. Mär. 2019 | 15:47 Uhr
Ford Logo
Rückzug

Ford steigt aus Pkw-Markt in Russland aus

Im Rahmen der globalen strategischen Neuausrichtung hat Ford beschlossen, sich aus dem PKW-Markt in Russland zurückzuziehen. Künftig will man sich auf das Segment Leichte Nutzfahrzeuge konzentrieren.Weiterlesen...

27. Mär. 2019 | 15:02 Uhr
Bosch Industrie 4.0
Hannover Messe: Fabrik der Zukunft

Bosch: Milliardenumsätze mit Industrie 4.0

Bosch hat in den vergangenen vier Jahren über 1,5 Milliarden Euro mit Industrie 4.0-Anwendungen umgesetzt. Schon 2022 will das Unternehmen jährlich mehr als eine Milliarde Euro Umsatz mit vernetzten Systemen für Fertigung und Logistik erzielen.Weiterlesen...

27. Mär. 2019 | 14:00 Uhr
Lithium-Ionen-Batterieseparatoren sk innovation
Millionen für Separatorenproduktion

SK Innovation will LiBS-Anlage in Polen bauen

SK Innovation hat den Bau einer neuen 335 Millionen Euro teuren Produktionsanlage für Lithium-Ionen-Batterieseparatoren (LiBS) und keramikbeschichtete Separatoren (CCS) im polnischen Województwo śląskie bekannt gegeben.Weiterlesen...

27. Mär. 2019 | 13:09 Uhr
ElringKlinger Batteriemodul
Herausforderung angenommen

ElringKlinger will im Geschäft rund um Elektroautos profitabel werden

ElringKlinger hat sich im Bereich alternativer Antriebskonzepte weiter strategisch positioniert, um für die künftige Mobilität gewappnet zu sein. Bis 2030 soll bei Batterie- und Brennstoffzellentechnologie sowie Strukturleichtbau der Umsatzanteil von heute 7 Prozent auf 25 Prozent steigen.Weiterlesen...

27. Mär. 2019 | 11:18 Uhr
VW baut mit Amazon die VW Industrial Cloud auf
Datennetz für 122 Fabriken

VW baut mit Amazon die Volkswagen Industrial Cloud

Volkswagen und Amazon Web Services wollen gemeinsam die Volkswagen Industrial Cloud aufbauen. Sie soll künftig alle Produktionsdaten aus sämtlichen 122 Fabriken aufnehmen sowie die gesamte Lieferkette mit ihren über 1.500 Lieferanten integrieren.Weiterlesen...

27. Mär. 2019 | 09:30 Uhr
Daimler-Geely-JV-768x512
Lösung für Kleinwagentochter in Sicht

Wird Daimler die Hälfte von Smart an Geely verkaufen?

Der Automobilbauer Daimler steht einem Pressebericht von Financial Times online zufolge kurz vor dem Verkauf der Hälfte seiner Kleinwagentochter Smart an den chinesischen Branchenkollegen Geely.Weiterlesen...

27. Mär. 2019 | 08:30 Uhr
csm_stabilus_hauptsitz-koblenz_download_a68949af36
Stabilus hat neuen Chef

Autozulieferer Stabilus holt Michael Büchsner von ZF

Autozulieferer Stabilus ist auf der Suche nach einem neuen Chef fündig geworden: Demnach soll Michael Büchsner den Posten des Vorstandschefs übernehmen. Büchsner leitet bisher den Bereich für passive Sicherheitssysteme bei ZF Friedrichshafen.Weiterlesen...

27. Mär. 2019 | 07:22 Uhr
Ford Köln
Sanierungsprogramm und Rotstift

Ford-Betriebsratschef hofft auf weniger Stellenabbau als geplant

Bei Ford Europa läuft es nicht rund. Zuletzt gab es rote Zahlen, die USA-Zentrale ist unzufrieden mit ihrer Tochterfirma. Nun zückt das Management den Rotstift - und muss das der Belegschaft erklären. Ein Arbeitnehmervertreter übt sich in Optimismus.Weiterlesen...

26. Mär. 2019 | 17:12 Uhr
VW_Chinamarke_Jetta
IHS Markit erwartet erfolgreichen Start

Erste Prognose für VW-Marke Jetta: 100.000 Einheiten sind 2019 drin

VW könnte mit seiner erst kürzlich vorgestellten chinesischen Einsteigermarke „Jetta“ bereits im laufenden Jahr 2019 auf ein Absatzvolumen von nahe 100.000 Einheiten kommen, so eine Einschätzung des Analysehauses IHS Markit.Weiterlesen...