Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

10. Jul. 2018 | 09:03 Uhr
Seat unterzeichnete in Gegenwart von Angela Merkel und dem chinesischen Premierminister Li Kegiang die Vereinbarung und schließt sich dem Joint Venture zwischen Volkswagen Group China und JAC an.
Vereinbarung unterzeichnet

Seat schließt sich Joint Venture von VW China und JAC an

Die Volkswagen-Tochter Seat soll 2020 oder 2021 Zugang zum chinesischen Markt bekommen. Seat, Volkswagen Group China und JAC haben eine Absichtserklärung unterschrieben.Weiterlesen...

10. Jul. 2018 | 07:46 Uhr
Tesla bleibt momentan nur der Import der Fahrzeuge aus den USA nach China
Neue Preisliste

Tesla hebt Preise in China um 20 Prozent an

Tesla-Kunden dürften mit zu den ersten Verbrauchern gehören, die unter dem Handelsstreit zwischen den USA und China zu leiden haben werden. Der US-Elektroautobauer stellte eine neue Preisliste auf seine Website in China und hob dabei die Preise um fast 20 Prozent an.Weiterlesen...

09. Jul. 2018 | 17:15 Uhr
VW Atlas Tanoak - erstmals auf der New York Motorshow präsentier
Auto international

VW in den USA: 5 Prozent Marktanteil sind das Ziel

Volkswagen hat sich von seinem Dieselskandal in den USA weitgehend erholt. Die neuen Modelle Atlas und Jetta haben die Marke aus Wolfsburg wieder erstarken lassen. Ziel ist ein Marktanteil von fünf Prozent, der in den nächsten sieben Jahren erreicht werden soll.Weiterlesen...

09. Jul. 2018 | 16:24 Uhr
Xavier Duchemin, Opel
Management

Opel besetzt Vertriebs- und Finanzressort neu

Der Aufsichtsrat von Opel/Vauxhall hat Xavier Duchemin und Frédéric Brunet mit Wirkung zum 1. August 2018 als neue Geschäftsführer bestellt. Duchemin wird neuer Geschäftsführer Vertrieb, Aftersales und Marketing und übernimmt die Position von Peter Küspert.Weiterlesen...

09. Jul. 2018 | 16:13 Uhr
BMW_Produktion_China_Brilliance
BMW iX3 wird aus China exportiert

BMW erhöht Produktionskapazität in China erheblich

Die BMW Group fährt die Produktion in China weiter hoch und erweitert dazu das bestehende Joint Venture mit der Brilliance Automotive Group. Bereits ab 2019 können in den beiden Produktionsstätten in Shenyang insgesamt 520.000 BMW Fahrzeuge jährlich gefertigt werden.Weiterlesen...

09. Jul. 2018 | 14:54 Uhr
Stefan Sommer, Ex-ZF-Chef, wird Einkaufsvorstand von VW
Top-Management

Ex-ZF-Chef Sommer wird Einkaufsvorstand bei Volkswagen

Der Aufsichtsrat der Volkswagen Aktiengesellschaft hat den früheren ZF-Chef Stefan Sommer (55) mit Wirkung spätestens zum 1. Januar 2019 zum Mitglied des Vorstands für das Ressort Beschaffung bestellt.Weiterlesen...

09. Jul. 2018 | 14:25 Uhr
Weiss Produktion Illertissen
Erweiterung am Stammsitz Illertissen

Kunststoffverarbeiter Weiss baut Produktionskapazitäten aus

Die Weiss Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG erweitert ihre Produktionskapazitäten und errichtet am Stammsitz in Illertissen ein neues Gebäude. Neue Versandhalle schafft im frei werdenden Gebäudeteil Platz für weitere Spritzgießmaschinen und neue Montageeinrichtungen.Weiterlesen...

09. Jul. 2018 | 13:22 Uhr
BMW i-next Mini
CATL-Werk

BMW kauft in Erfurt Batteriezellen für 1,5 Milliarden Euro

BMW kauft Batteriezellen im Wert von vier Milliarden Euro beim größten chinesischen Hersteller CATL. Zellen im Wert von 1,5 Milliarden sollen ab 2021 aus der geplanten CATL-Fabrik in Erfurt kommen, sagte BMW-Einkaufsvorstand Markus Duesmann am Montag (9. Juli) in München.Weiterlesen...

09. Jul. 2018 | 11:34 Uhr
BYD Hybrid
Online-Tauschbörse für Verbrauchswerte

China startet Transaktionsplattform für Hersteller

Chinas Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat seine Onlinetauschbörse für den Handel von Bonuspunkten aus Kraftstoffverbrauch und elektrifizierten Fahrzeugen eröffnet.Weiterlesen...

09. Jul. 2018 | 09:38 Uhr
VW hat im ersten Halbjahr 2018 mehr als 3 Millionen Autos verkauft.
Starker Anstieg

VW verkauft im ersten Halbjahr über 3 Millionen Pkw

Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw hat im ersten Halbjahr erstmals mehr als 3 Millionen Autos verkauft. Die Auslieferungen weltweit stiegen im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum um 6,3 Prozent auf 3,12 Millionen Fahrzeuge, wie das Unternehmen am Freitag (6. Juli) in Wolfsburg mitteilte.Weiterlesen...