Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

05. Jan. 2015 | 14:25 Uhr
Automarkt
VDA: "Kein Grund zum Jubeln"

Deutscher Automarkt wächst 2014 auf über 3 Millionen Fahrzeuge

Der deutsche Automarkt hat 2014 nach einem starken Jahresendgeschäft die Schallmauer von 3 Millionen Fahrzeugen durchbrochen. Weiterlesen...

05. Jan. 2015 | 10:29 Uhr
Die neue Generation des Smart wird 2015 in den wichtigsten Märkten außerhalb Europas eingeführt.
China zweitwichtigster Markt

Neue Smart-Generation startet außerhalb Europas

Seit seiner Einführung im Jahr 1998 wird der smart in mittlerweile 46 Ländern verkauft. Über 1,6 Millionen Exemplare wurden ausgeliefert. Die hierzulande am 22. November vergangenen Jahres eingeführte neue Generation geht 2015 auch weltweit an den Start. Weiterlesen...

05. Jan. 2015 | 09:32 Uhr
BMW 5-er in China
Vertrieb

Kompromiss in China: BMW zahlt Händlern fast 700 Millionen Euro

Der Autobauer BMW hat eine Eskalation des Streits mit seinen Händlern in China abgewendet. Bis Ende Februar will der Münchner Konzern seinen unter Verlusten leidenden chinesischen Vertriebspartnern 5,1 Milliarden Yuan (691 Mio Euro) auszahlen, wie die Vereinigung der BMW-Händler in China CADA am Montag mitteilte. Weiterlesen...

02. Jan. 2015 | 14:21 Uhr
Produktion des Mercedes-Benz T-Modell in Bremen
Autobauer Daimler fährt harte Welle im Werk Bremen

Mercedes mahnt streikende Arbeiter ab

Der Autobauer Daimler fährt im Werk Bremen die harte Welle und hat nach Gewerkschaftsangaben rund 600 Mitarbeitern abgemahnt, weil diese mit Arbeitsniederlegungen gegen ihre Arbeitsverträge verstoßen hätten. Weiterlesen...

02. Jan. 2015 | 14:02 Uhr
Hyundai Logo
Medienbericht: Koreaner planen im Werk Nosovice mit 330.000 Einheiten

Neuer Hyundai ix35 soll Produktion in Tschechien weiter ankurbeln

Mit dem nächsten Hyundai ix35 will der koreanische Hersteller die Produktion im tschechischen Werk Nosovice im Jahr 2015 um 10 Prozent auf 330.000 Einheiten ausweiten. Das berichten Medien unter Berufung auf das Hyundai-Management in Tschechien.Weiterlesen...

02. Jan. 2015 | 09:35 Uhr
Smog über Peking
Regierung belässt Autobahngebüren auf derzeitigem Niveau

Frankreich erhöht Gebühren für Diesel-Autos vorerst nicht

Die französische Regierung plant derzeit offenbar nicht, die geringeren Autobahngebühren für Elektro- und Hybridfahrzeuge durch höhere Abgaben auf Dieselautos gegen zu finanzieren. Das berichten Medien in Frankreich.Weiterlesen...

02. Jan. 2015 | 08:41 Uhr
Mary Barra
GM weiter von Zündschloss-Problemen geplagt

Rückruf-Rekordjahr 2014: 63,5 Mio. Autos müssen in die Werkstätten

Für General Motors begann das Jahr 2015 wie es 2014 startete: Aufgrund defekter Zündschlösser musste der US-Autobauer weitere 92.000 SUV und Trucks in Nordamerika zurück rufen. Das ist nur die Pointe unter ein neues Rückruf-Rekordjahr der Branche: 2014 wurden in über 800 Aktionen weltweit 63,5 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten beordert. Weiterlesen...

01. Jan. 2015 | 16:07 Uhr
BMW China breit
Händlerstreit in China schwelt weiter

Chinesische BMW-Händler wehren sich weiter gegen zu hohe Absatzvorgaben

Der Streit zwischen chinesischen BMW-Händlern und dem Autobauer ist offenbar immer noch nicht beigelegt. Wie die Nachrichtenagentur Dow Jones schreibt, wollen einige Niederlassungen erst dann neue Fahrzeuge abnehmen, wenn der Autokonzern seine Absatzvorgaben lockert.Weiterlesen...

01. Jan. 2015 | 15:41 Uhr
VW Wolfsburg: Montage des Golf
Branchenxeperte: "Tanker VW immer schwerer zu lenken"

Bei VW steigt Belegschaftszahl stärker als der Umsatz

Im Rennen gegen den Branchenprimus Toyota fällt der Autobauer Volkswagen laut einer Expertenberechnung bei seiner Arbeitsproduktivität zunehmend zurück. “Der Tanker VW iwrd immer schwerer lenkbar”, warnt Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer.Weiterlesen...

12. Nov. 2014 | 14:49 Uhr
Autoliv, Insassensschutz
Automobilzulieferer im Fokus

Autoliv: Schon immer global

Autoliv startete 1953. Im kleinen schwedischen Ort Vårgårda. Dort gründete Lennart Lindblad unter dem Namen Lindblad Autoservice den heute weltweit aktiven Zulieferer Autoliv, der Lösungen rund um das Thema Sicherheit im Auto bietet. Das Geschäft lohnt sich.Weiterlesen...