Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

28. Jan. 2019 | 11:15 Uhr
28.01.2019 09:24
Produktion steht für zwei Tage

Audi: Streik in Györ legt Bänder in Ingolstadt lahm

Die Produktion bei Audi Ingolstadt legt am heutigen Montag (28. Januar) sowie Dienstag eine Pause ein. Grund ist der Ausstand im größten Motorenwerk des Unternehmens im ungarischen Györ.Weiterlesen...

28. Jan. 2019 | 07:08 Uhr
Grenzwerte Stickoxide Feinstaub VDA
Stickoxidgrenzwert-Debatte

VDA-Chef: „Es gibt intelligentere Lösungen als Fahrverbote“

Die deutsche Autobranche hat die von Lungenfachärzten losgetretene Debatte über die Grenzwerte für Stickoxide und Feinstaub begrüßt. "Wir sind davon überzeugt, dass es dafür intelligentere Lösungen als Fahrverbote gibt“, so VDA-Chef Mattes.Weiterlesen...

28. Jan. 2019 | 06:50 Uhr
Diesel Tschechien Importe
Diesel-Importe

Deutsche Dieselautos finden Abnehmer im Osten

Viele der in Deutschland ungeliebten Diesel-Gebrauchtwagen finden nun in Mittelost- und Südosteuropa eine neue Verwendung. Neben Rumänien boomt auch in Tschechien das Geschäft mit den Gebrauchtwagen.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 16:16 Uhr
Apple iphone
Projekt "Titan"

Apple stutzt Team für autonomes Fahren: 200 Experten entlassen

Laut einem CNBC-Bericht hat Apple mehr als 200 Mitarbeiter aus dem Projekt „selbstfahrendes Fahrzeug" entlassen und eine unbekannte Anzahl von dem Autoprojekt Titan in andere Bereiche des Unternehmens verlegt.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 15:16 Uhr
Motorenproduktion Audi Györ
Gewerkschaft unterstützt Streik in Ungarn

IG Metall gegen "Billiglöhne" bei Audi in Györ

Die IG Metall Bayern unterstützt den Streik im großen Audi-Werk Györ in Ungarn. "Europäische Billiglöhne sind Tarifflucht", kritisierte der bayerische IG-Metall-Chef Johann Horn, der auch Audi-Aufsichtsrat ist.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 14:57 Uhr
Fiat 500
Europa-Zahlen 2018

Fiat erzielt mit dem 500 Rekordabsatz

Von der Baureihe Fiat 500 gingen 2018 nahezu 194.000 Einheiten an Kunden. Das elfte Jahr nach der Präsentation war damit das bisher verkaufsstärkste in der Historie des Modells. Der 500 ist Bestseller in elf europäischen Ländern, in weiteren vier innerhalb der Top-3 der Verkaufshitparade.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 13:51 Uhr
Ford-Logo
Unsicherheit wächst

Harter Brexit könnte Ford 2019 rund 800 Millionen Dollar kosten

Der Autobauer Ford hat die möglichen Kosten eines harten Brexits auf 800 Millionen US-Dollar allein im Jahr 2019 beziffert.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 11:13 Uhr
Richard Harris wird neuer Vorstandsvorsitzender der Walter AG
Management

Richard Harris wird neuer Vorstandsvorsitzender der Walter AG

Richard Harris wird zum 4. Februar 2019 neuer Vorsitzender des Vorstandes. Er folgt auf Mirko Merlo, der seit 2012 Vorstandsvorsitzender der Walter AG ist und sich Ende 2018 entschieden hat, das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu verlassen.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 11:07 Uhr
VW_Komponnete_Elektromobilität
Wandel Richtung Elektromobilität

VW bündelt Batterieaktivitäten in Konzernbereich Komponente

Der VW Konzern treibt auf der strukturellen Ebene die Wandel zur Elektromobilität weiter energisch voran. Jetzt teilte der Autobauer mit, dass alle Batterieaktivitäten unter dem Dach des neuen Konzernbereichs Komponente gebündelt werden.Weiterlesen...

25. Jan. 2019 | 11:06 Uhr
VW Schnellladesäule
Transformation in Richtung E-Mobilität

VW-Werk Hannover soll ab 2020 Schnellladesäule in Serie bauen

Die neue VW-Marke "Volkswagen Konzern Komponente" hat angekündigt, ab kommendem Jahr in Hannover ihre flexible Schnellladesäule in die Serie zu überführen. Sie kann gleichzeitig bis zu vier Fahrzeuge nach dem Prinzip einer Powerbank laden und Strom zwischenspeichern.Weiterlesen...