VW Beach Buggy

Lässt VW seinen Beach Buggy als Elektromodell wieder auferstehen? (Bild: Volkswagen)

Laut einem Autocar-Bericht wird das neue Beach-Buggy-Modell auf der elektrischen Architektur des MEB von VW basieren, die auch den I.D. Neo beheimatet, der Ende 2019 in Serie gehen soll. Der elektrische Zweisitzer würde visuell vom originalen Sixties-VW-Beach-Buggy inspiriert, der vom externen Karosseriebauer Max Meyer auf der ehemaligen Beetle-Plattform gebaut wurde. Dementsprechend soll auch das neue Fahrzeug ein "Open-Top-Design mit niedrigerer Karosserie, freistehender Windschutzscheibe, stabilem Überrollbügel und großen Rädern" haben.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?