Management

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die strategischen Themen der Autoindustrie. Zahlen, Daten und Fakten für das Management.

07. Jan. 2019 | 08:10 Uhr
m-byte-interior-wide-en
Bytons Elektro-SUV geht in Serienproduktion

Nach Elektro-SUV plant Byton weitere E-Modelle

Vor einem Jahr hatte Byton einen Prototypen seines Elektro-SUV M-Byte vorgestellt. Jetzt zeigt Byton auf der Technik-Messe CES in Las Vegas die serienreife Innenausstattung des Modells, während es an dem äußeren Design noch Änderungen geben könnte.Weiterlesen...

04. Jan. 2019 | 12:00 Uhr
A3 Audi USA
Weniger US-Absatz von A3, Q3 und A4

US-Verkäufe von Audi brechen im Dezember ein

VW-Tochter Audi hat in den USA 2018 wegen eines Absatzeinbruchs im Dezember 2018 weniger Autos verkauft als ein Jahr zuvor. Vor allem der Verkauf von A3, Q3 und A4 ging zurück.Weiterlesen...

04. Jan. 2019 | 11:00 Uhr
US-Premiere-der-neuen-smart-Generation-bei-der-NYIAS-2015-smart-startet-durch
Weniger Mercedes-Verkäufe in USA

Daimler-Absatz 2018 in USA um um 5,3 Prozent gesunken

Der Autobauer Daimler hat im abgelaufenen Jahr in den Vereinigten Staaten einen Absatzrückgang hinnehmen müssen. Die Marke Mercedes-Benz verzeichnete ein Minus von 6,3 Prozent auf 315.959 Stück.Weiterlesen...

04. Jan. 2019 | 10:15 Uhr
X3 BMW USA
BMW-SUVs in USA gefragt

BMW verkauft wieder mehr Autos in den USA

Der Autobauer BMW hat im vergangenen Jahr in den USA erstmals seit 2015 wieder mehr Autos verkauft. Wegen des Erfolgs bei SUV-Modellen kletterte der Absatz bei der Stammmarke BMW um 1,7 Prozent auf 311.014 Autos.Weiterlesen...

04. Jan. 2019 | 09:15 Uhr
SUV Tiguan VW USA
VW: SUVs sichern Erfolg in USA

Volkswagen-Kernmarke steigert US-Absatz auch 2018

Die Kernmarke von Volkswagen hat in den USA dank ihrer SUV-Modelle das zweite Jahr in Folge ein Absatzplus eingefahren. Das lag vor allem an den SUVs Tiguan und Atlas, die mit deutlichen Zuwächsen aufwarten konnten.Weiterlesen...

04. Jan. 2019 | 08:07 Uhr
Fiat Chrysler Jeep
Abgekühlter US-Automarkt

GM und Ford müssen zum Jahresende Abstriche machen

In den USA haben sich die Kunden beim Autokauf zum Jahresende weiter zurückgehalten. Die größten Hersteller General Motors und Ford mussten deutliche Abstriche machen. Fiat Chrysler hingegen steigerte den Absatz im Dezember dank florierender Jeep-Verkäufe.Weiterlesen...

04. Jan. 2019 | 07:47 Uhr
Macan Porsche USA
Erfolgsmodelle Macan und Panamera in USA

VW-Tochter Porsche verkauft 2018 mehr Autos in USA

Die Volkswagen-Tochter Porsche hat in den USA im vergangenen Jahr vor allem dank der Modelle Macan und Panamera mehr Autos verkauft.Weiterlesen...

03. Jan. 2019 | 10:30 Uhr
Mercedes-Benz GLC F-CELL
Aus NuCellSys wird Mercedes-Benz Fuel Cell

Daimler bündelt Brennstoffzellen-Entwicklungsaktivitäten

Die hundertprozentige Daimler Tochtergesellschaft NuCellSys GmbH firmiert ab Januar 2019 unter Mercedes-Benz Fuel Cell GmbH. Die Neuausrichtung verzahnt das Unternehmen noch enger mit dem MutterkonzernWeiterlesen...

03. Jan. 2019 | 09:15 Uhr
VW Umrüstung Diesel
VW sieht Risiken bei Umrüstung von Diesel-Pkw

Volkswagen rät von Hardware-Nachrüstungen bei Diesel-Pkw ab

VW sieht die geplante Umrüstung von Diesel-Pkw der Abgasnorm Euro 5 weiterhin kritisch und rät von einer Hardware-Nachrüstung durch Drittanbieter ab. So sei etwa die dauerhafte Funktionssicherheit der Technik aus Sicht von VW nicht zu gewährleisten.Weiterlesen...

03. Jan. 2019 | 07:32 Uhr
Tesla e-autos model 3
Tesla enttäuscht Anleger

Tesla verkauft weniger Elektroautos als erwartet

Tesla lieferte in IV/2018 rund 90.700 Fahrzeuge aus, davon entfielen 63.150 Stück auf den Hoffnungsträger Model 3. CNBC zufolge gingen die Analysten im Schnitt von 64.900 ausgelieferten Model 3 aus. Die Aktie fiel vorbörslich um mehr als 7 Prozent.Weiterlesen...