Produktion

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Werke, Prozesse und Logistik der Automobilhersteller sowie ihrer Zulieferer.

 

10. Feb. 2015 | 08:47 Uhr
Feierliche Grundsteinlegung für das neue Schaeffler-Werk in Chon Buri, Thailand. Im Bild das
Ausbau der Fertigungskapazitäten in der Region Asien/Pazifik

Schaeffler legt Grundstein für Werk in Thailand

Automobilzulieferer Schaeffler hat im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung den Grundstein für eine neue Produktionsstätte in Chon Buri, Thailand gelegt. Ab 2016 sollen dort unter anderem Kupplungsscheiben und hydraulische Riemenspanner produziert werden.Weiterlesen...

09. Feb. 2015 | 10:50 Uhr
Audi Robotereinsatz
Steigerung der Produktivität

Audi will Energie im Karosseriebau sparen

Rund 60 Prozent der im Karosseriebau notwendigen elektrischen Energie fließen bei Audi am Standort Neckarsulm in den Produktionsprozess selbst. Einen Löwenanteil davon verbrauchen Robotik und die thermischen Fügeprozesse. Weiterlesen...

05. Feb. 2015 | 09:40 Uhr
Leantechnik_DAP_web1
Wirtschaftlich fertigen trotz hoher Varianz

Leantechnik jongliert mit Karosserie-Derivaten

Auf den Trend zu immer mehr Karosseriederivaten im Automobilbau reagiert der Getriebe- und Linearsystemspezialist Leantechnik mit einem neuartigen, flexibel im Raum beweglichen Drei-Achs-Positioniersystem (DAP). Weiterlesen...

30. Jan. 2015 | 10:40 Uhr
VW, Volkswagen, Idee, Zerspanung
Bearbeitung von Achszapfen

Zerspanungsverfahren: Mitarbeiteridee erspart VW 317.000 Euro jährlich

Volkswagen spart durch ein neues Zerspanungsverfahren und die effizientere Nutzung der computergesteuerten Bearbeitungszentren in der Wolfsburger Komponentenfertigung rund 317.000 Euro jährlich ein. Möglich wurde dies durch eine Verbesserungsidee von Andrew Taylor (50) aus Helmstedt. Weiterlesen...

29. Jan. 2015 | 10:54 Uhr
Peugeot produziert bereits seit 30 Jahren Automobile in China. Im Bild der 308 im Werk Wuhan.
30 Jahre Peugeot-Produktion in China

China wichtigster Markt für Peugeot

Seit 30 Jahren produziert Peugeot Automobile in China. Zum Jubiläum melden die Franzosen einen neuen Absatzrekord im Land der Mitte. So konnte die Dongfeng Peugeot Citroën Automobile (DPCA) im Jahr 2014 allein 386.568 Peugeot verkaufen – eine Absatzsteigerung um 43,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Weiterlesen...

29. Jan. 2015 | 09:18 Uhr
Schweißen der SGR-Rohre mit Halterungen im Vordergrund.
Taktzeitverkürzung von zwölf Sekunden je Zyklus

SKS verbessert Schweißprozess bei JCI

Die Schweißexperten des Zulieferers Johnson Controls GmbH & Co. KG am Fertigungsstandort Dautphetal nutzen an Bauteilen wie SGR-Rohren und -Halterungen jetzt das Brennersystem Power Clutch von SKS und beseitigen so einen Engpass beim Schweißprozess. Weiterlesen...

28. Jan. 2015 | 14:52 Uhr
In Wuhan ist jetzt die Produktion von Fahrzeugen der GM-Marken Buick und Chevrolet angelaufen. Mit
US-Autobauer fährt Produktion in neuem Buick- und Chevrolet-Werk hoch

GM will mit neuem China-Werk Märkte im Landesinneren erobern

General Motors (GM) hat jetzt mit seinem Joint-Venture Partner SAIC die Produktion im neuen Werk in Wuhan gestartet. Die Fabrik mit einer Jahreskapazität von 240.000 Einheiten gilt als strategisch wichtig für die Erschließung der Märkte in Chinas Landesinnerem.Weiterlesen...

27. Jan. 2015 | 05:41 Uhr
Heinrich Hiesinger, ThyssenKrupp
Ausbau in China

ThyssenKrupp legt in Changzhou nach: 30 Millionen Euro für EPS-Werk

ThyssenKrupp (China) stockt seine Motorenprojekt-Investitionen im chinesischen Changzhou National Hi-Tech District (CND) auf mehr als 68 Million Euro auf und errichtet jetzt ein Werk für elektronische Lenkhilfesysteme (EPS). Es soll 2016 die Produktion aufnehmen. Weiterlesen...

23. Jan. 2015 | 08:29 Uhr
PremAir BASF
Oberflächentechnik

BASF Kühlergrill-Beschichtung drückt Emissionen

BASF verkündet die Marktreife einer Technologie zur katalytischen Beschichtung von Kühlergrills zur direkten Ozonreduktion (DOR). Sie soll mit dazu beitragen, dass Automobilhersteller die neuen US-Emissionsregularien U.S Tier 3 und California LEV III einhalten können. Weiterlesen...

21. Jan. 2015 | 13:56 Uhr
Feierlicher Spatenstich für das neue Werk von Benecke-Kaliko in Changzhou.
Emissionsarmes Kfz-Innenraummaterial

Benecke-Kaliko baut Werk in China

Ab Ende des Jahres soll im chinesischen Changzhou das Kfz-Innenraummaterial Acella Eco des ContiTech-Geschäftsbereichs Benecke-Kaliko hergestellt werden. Mit rund 40 Mio. Euro handelt es sich um die größte Investition der Unternehmensgeschichte. Weiterlesen...