Produktion

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Werke, Prozesse und Logistik der Automobilhersteller sowie ihrer Zulieferer.

 

30. Mai. 2022 | 13:29 Uhr
Batterien E-Auto
Invest in Batterieproduktion

Stellantis und Samsung bauen Gigafactory

Gemeinsam mit Samsung SDI möchte Stellantis im US-Bundesstaat Indiana ab dem Jahr 2025 eine Produktionsstätte für Batterien betreiben. Insgesamt investieren die Partner 2,5 Milliarden US-Dollar.Weiterlesen...

24. Mai. 2022 | 10:12 Uhr
BMW Group Kompetenzzentrum Batteriezellfertigung (CMCC) in Parsdorf bei München (im Aufbau); Mai 2022
Wertschöpfungsprozesse der Zellbatterie

In Parsdorf will BMW am Knowhow für Batteriezellen feilen

Mit einem zweiten Kompetenzzentrum in Bayern will BMW die Wertschöpfungskette der Batteriezellen vollständig analysieren. Warum will der Autobauer sein Knowhow ausbauen und wie sind die Pläne für den neuen Forschungs- und Produktionsstandort?Weiterlesen...

23. Mai. 2022 | 15:56 Uhr
Planmäßig startet Ende Mai die Produktion des ID.4 in Emden
Produktionsanlauf

Jetzt rollt der ID.4 auch in Emden vom Band

Vor ein paar Tagen startete Volkswagen nach langem Umbau die Produktion des ID.4 in Emden. Am ostfriesischen Standort wurde eine Transformation vollzogen, die in den kommenden Jahren ein reines EV-Werk ermöglichen soll.Weiterlesen...

20. Mai. 2022 | 19:55 Uhr
Internationaler Architekturwettbewerb „Urbane Produktion“ BMW-Werk München
Lange Tradition und klare Zukunftsperspektive

BMW feiert 100 Jahre Werk München

Jubiläum im Stammwerk: Für die urbane Fabrik von BMW spielte die Neue Klasse bereits im vergangenen Jahrhundert eine bedeutende Rolle. Mit der künftigen Generation soll dies erneut der Fall sein - vollelektrisch und smart gefertigt.Weiterlesen...

20. Mai. 2022 | 08:52 Uhr
Den Austausch über New-Work-Themen gehen die OEMs insgesamt sehr unterschiedlich an.
automotiveIT
Digital Work und Agilität

So gestalten die OEMs ihre Strategien für agilen Austausch

Digitalkonferenz, Learning- Plattform oder direkt ein neuer Standort? Die deutschen Automobilhersteller gehen unterschiedliche Wege, um das Thema Agilität weiterzuentwickeln und im Bereich New Work einen ständigen Austausch zu ermöglichen.Weiterlesen...

20. Mai. 2022 | 07:42 Uhr
BMW will die Lackiererei in Dingolfing durch ein Investment von 60 Millionen nachhaltiger gestalten.
Maßnahmen zur CO2- und Wassereinsparung

BMW investiert 60 Millionen Euro in nachhaltigere Lackiererei

Für einen umweltschonenden Lackierprozess investiert die BMW Group rund 60 Millionen Euro in ihren größten europäischen Produktionsstandort Dingolfing. Diese Maßnahmen sollen jährlich zu deutlichen CO2- und Wassereinsparungen führen.Weiterlesen...

18. Mai. 2022 | 15:20 Uhr
Die Batteriefertigung von Skoda in Mlada Boleslav erfolgt unter anderem mit Kuka-Robotern.
Mlada Boleslav

Skoda fertigt MEB-Batteriesysteme im Stammwerk

Die europäische Batteriefertigung für E-Modelle auf Basis der MEB-Plattform konzentrierte sich bislang ausschließlich auf Deutschland. In Mlada Boleslav zieht Skoda nun nach und erhöht damit den Stellenwert innerhalb des Volkswagen-Konzerns.Weiterlesen...

17. Mai. 2022 | 08:19 Uhr
Hella erhält ersten Großauftrag für Coolant Control Hub
Thermomanagement im E-Auto

Hella erhält ersten Großauftrag für Coolant Control Hub

Zulieferer Hella beliefert künftig einen nicht näher genannten Automobilhersteller mit seinem Subsystem für optimiertes Thermomanagement in Elektrofahrzeugen. So soll das CCH-System Ladezeiten verkürzen und Reichweiten erhöhen.Weiterlesen...

16. Mai. 2022 | 10:18 Uhr
Fisker will zweites E-Modell produzieren
Zweites E-Modell

Foxconn soll Fisker-Comeback ermöglichen

Insolvenz, gescheiterte Projekte und Planänderungen: Nach diversen Startschwierigkeiten bestätigt Elektroauto-Hersteller Fisker, gemeinsam mit Foxconn, die für 2024 geplante Produktion seines zweiten E-Modells.Weiterlesen...

13. Mai. 2022 | 13:25 Uhr
SUV- und Pickup-Silhouetten von Volkswagen Scout
Produktionsstart ab 2026

Volkswagen baut E-SUV und E-Pickup für den US-Markt

Vorstand und Aufsichtsrat des Volkswagen-Konzerns haben sich auf den Bau von SUVs und Pickups für den US-Markt verständigt. Noch in diesem Jahr soll dazu ein unabhängiges Unternehmen gegründet werden.Weiterlesen...