Automobil Produktion Exklusiv

Exklusive Nachrichten, Hintergründe und Interviews aus der Automobilbranche

Ein Mitarbeiter wischt mit einem Tuch über den roten Autolack.
Intelligente Lackschichten

Weshalb Autolack keine vergeudete Oberfläche sein muss

Die Karosserieoberfläche ist vornehmlich nur eines – nett anzuschauen. Sensorische und aktorische Lackschichten könnten dies ändern und die Außenhaut des Autos zur intelligenten Schnittstelle wandeln.Weiterlesen...

Virtuelle Fabrik von BMW mit der Software von Epic Games.
Digitalisierung im Maschinen und Anlagenbau

Neue Realitäten für den Powertrain

Der Maschinen- und Anlagenbau gilt als Treiber der Digitalisierung bei der Fertigung von Fahrzeugen – insbesondere im Bereich Powertrain. Doch sind Produktionsplaner und Ingenieure darauf vorbereitet?Weiterlesen...

Schaeffler Zentrallabor
Mehr E-Mobilität, mehr Daten

Schaefflers Zukunfts-Zentrale

Schaeffler bündelt seine Labore in Herzogenaurach an einem Standort. Produktionsvorstand Andreas Schick liefert gegenüber Automobil Produktion die Hintergründe.Weiterlesen...

Christian Neyrinck, Manager Innovation Europe bei Faurecia Seating
Christian Neyrinck, Faurecia Seating

"Der Einsatz von Naturfasern in Kunststoffen ist besonders interessant"

Faurecia Seating arbeitet im Rahmen des Projektes „Seat for the Planet“ an Materialien, um Nachhaltigkeit durch einen ganzheitlichen Ansatz voranzutreiben. Im Interview gibt Christian Neyrinck, Manager Innovation Europe, Auskunft über die Strategie des Zulieferers.Weiterlesen...

Der Volvo XC60 zeigt starke optische Präsenz mit markantem Kühlergrill, langem Radstand und kurzen Überhängen
Fahrbericht

Volvo XC60 Recharge: Einstieg in die Elektromobilität

Autos mit Verbrennungsmotoren sind von gestern, sagt Volvo-Chef Hakan Samuelsson selbstbewusst. Ab 2030 will der schwedische Hersteller nur noch Elektroautos verkaufen. Bis dahin spielen Plug-in-Hybride wie das SUV XC60 Recharge eine wichtige Rolle.Weiterlesen...

Osvaldo Celani, Geschäftsführer Automotive, Eucon
Osvaldo Celani, Geschäftsführer Automotive, Eucon

„Der freie Ersatzteilmarkt in China wächst zulasten der OEMs“

Autohersteller und Zulieferer bekunden nicht erst seit der Coronakrise, dass der chinesische Markt immens an Bedeutung gewinnt. Welche Entwicklungen sie dabei im Aftermarket verschlafen, erläutert Osvaldo Celani, Geschäftsführer Automotive bei Eucon.Weiterlesen...

Valmet Werk Uusikaupunki
Batteriefertigung an drei Standorten

Wie sich Valmet Automotive für die E-Mobilität stärkt

Valmet möchte sich nicht auf die Auftragsfertigung verlassen, sondern Top-Zulieferer in der E-Mobilität werden. Dazu wird nicht nur das Stammwerk umgebaut.Weiterlesen...

Zwei schützende Hände legen sich symbolhaft um den bedrohten Erdball.
Mehr Nachhaltigkeit in Produktion und Lieferkette

Klimaschutz nimmt branchenweit Fahrt auf

Nachhaltigkeit gilt der Automobilbranche inzwischen als wichtige Voraussetzung für den Geschäftserfolg von morgen. Um ihre ökologischen Fußabdrücke zu verkleinern, verfolgen Hersteller und Zulieferer unterschiedliche Strategien.Weiterlesen...

Audi e-tron in der Fabrik in Brüssel.
Die Supply Chain auf dem Prüfstand

Das sind die Rohmaterial-Strategien der Autoindustrie

Rohmaterialien und die gesamte Lieferkette stehen mehr denn je auf dem Prüfstand. Neben Klassikern wie Aluminium bis hin zu Kunststoffen und Kautschuk sind gerade Batteriekomponenten derzeit das Zünglein an der Waage.Weiterlesen...

Cobot von Universal Robots im Teamwork mit einem Mitarbeiter.
Cobot-Anwendungen

Universal Robots will Berührungsängste abbauen

Mit kollaborierenden sechsachsigen Roboterarmen will Universal Robots vor allem die Produktion von kleinen und mittelständischen Betrieben zukunftsfähig machen. Neben den Produkten spielt dabei auch das Ökosystem Universal Robots+ eine Rolle.Weiterlesen...