Technologie

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Entwicklung und Fahrzeugtechnik der Automobilhersteller sowie ihrer Zulieferer.

11. Dez. 2023 | 11:01 Uhr
Ein Fiat 500e in einer Tauschstation für Batterien von Ample.
Elektromobilität

Stellantis will mit Ample Batterietausch testen

Tauschen statt laden: Die Idee des Batterieaustauschs ist keineswegs neu. Nun startet auch Stellantis ein entsprechendes Pilotprojekt, das 2024 in Madrid mit einer Flotte von 100 Fiat 500e als Teil eines Carsharing-Dienstes startet.Weiterlesen...

07. Dez. 2023 | 07:21 Uhr
Lucid Gravity Innenansicht / So will Lucid zur Erfolgsgeschichte werden
Weichenstellungen

So will Lucid zur Erfolgsgeschichte werden

Das Automobil-Start-up Lucid hat immer noch mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Ein SUV soll es jetzt richten, gefolgt von einem kleineren Mid-Size-Modell. Außerdem stellen die Amerikaner ihre Antriebstechnologie auch anderen Herstellern zu Verfügung.Weiterlesen...

06. Dez. 2023 | 08:34 Uhr
Stahleinsatz im Autobau / Wie grün ist grüner Stahl wirklich?
Nachhaltige Rohstoffe

Wie grün ist grüner Stahl wirklich?

Die Automobilindustrie will auf klimaneutrale Produktionspfade wechseln. Auch für die Stahlhersteller führt kein Weg am Einschränken schädlicher CO2-Emissionen vorbei. Wie realistisch sind die angestrebten Netto-Null-Ziele?Weiterlesen...

04. Dez. 2023 | 11:19 Uhr
Volkswagen ID. Buzz / VW plant E-Transporterfamilie ab 2028
Gesellschaft für den ID.Buzz

VW plant E-Transporterfamilie ab 2028

Beim Thema Elektro-Transporter setzt VW bisher vor allem auf den 2022 gestarteten ID Buzz. Jetzt soll die gesamte Transporter-Flotte elektrifiziert werden. Den Auftakt macht ein elektrischer Crafter.Weiterlesen...

04. Dez. 2023 | 10:00 Uhr
Jan Henning Mehlfeldt, Webasto-Vorstand, im Interview mit Automobil Produktion.
Jan Henning Mehlfeldt, Webasto

„Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt“

Das Fahrzeugdach wird neue Funktionen übernehmen. Davon ist Jan Henning Mehlfeldt überzeugt. Welche Innovationen damit einhergehen und weshalb die deutsche Politik unter Zugzwang steht, erklärt der Webasto-Vorstand im Interview.Weiterlesen...

30. Nov. 2023 | 09:56 Uhr
Mercedes-Benz startet in Nordamerika mit dem Aufbau eines eigenen globalen High-Power-Charging-Netzwerks /
Neues Joint Venture

BMW und Mercedes bauen Schnellladenetz in China auf

Um den Ausbau der Ladestruktur für Elektrofahrzeuge in China voranzutreiben, gründen BMW Brilliance und Mercedes-Benz ein Joint Venture. Binnen drei Jahren sollen 1.000 Ladestationen entstehen.Weiterlesen...

29. Nov. 2023 | 07:03 Uhr
Tagebau / Autoindustrie fehlt der Durchblick in der Lieferkette
Nachhaltigkeitsziele in Gefahr?

Autoindustrie fehlt der Durchblick in der Lieferkette

Ein Großteil CO2-Emissionen in der Autoindustrie werden über die Lieferkette eingekauft. Ohne konsequente Kontrollen bleibt diese eine Blackbox. Und das Klimaziel rückt in weite Ferne.Weiterlesen...

27. Nov. 2023 | 12:15 Uhr
Ein kollaborativer Roboter (Cobot) von FANUC im Einsatz beim Testen von Bedienpanels: Durch bessere Bedienbarkeit und niedrigere Preise sinkt auch die Hürde für kleine und mittlere Unternehmen, in die Technologie zu investieren.
Bedienbarkeit und Preis entscheidend

Potenzial von Robotern im Mittelstand ist gigantisch

Roboter werden nach Ansicht des Fachverbands IFR in Zukunft auch bei Mittelständlern und kleinen Betrieben eine wichtige Rolle spielen. Automatisierung kann demnach auch dabei helfen, den Fachkräftemangel abzumildern.Weiterlesen...

16. Nov. 2023 | 13:15 Uhr
Ein Symbol für den Industrial Copilot
Pilotprojekt in der Maschinensteuerung

Schaeffler und Siemens testen Sprach-KI in Produktion

Programmierer sind knapp und die Automatisierung der Industrie erhöht den Bedarf. Helfen könnte mit natürlicher Sprache bedienbare Künstliche Intelligenz. Bei Siemens und Schaeffler sieht man diese als wichtige Chance für den Standort Deutschland.Weiterlesen...

16. Nov. 2023 | 13:15 Uhr
Porsche AG Stammwerk in Zuffenhausen
Sportwagenfertigung

Porsche-Stammwerk Zuffenhausen wird modernisiert

250 Millionen Euro nimmt Porsche in die Hand, um sein Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen technisch auf den neuesten Stand zu bringen. Besonders die Optimierung der Produktionsabläufe und eine erweiterte Logistik stehen dabei im Vordergrund.Weiterlesen...